Willkommen am DIE FAMILIENUNTERNEHMER Stiftungslehrstuhl für Generationenübergreifende Wirtschaftspolitik

Der von DIE FAMILIENUNTERNEHMER gestiftete Lehrstuhl für Generationenübergreifende Wirtschaftspolitik wurde im August 2014 ins Leben gerufen und mit Prof. Dr. Christian Hagist besetzt. Das Lehrangebot ergänzt die volkswirtschaftliche Ausbildung an der WHU punktuell um den Aspekt der Nachhaltigkeit. Die Forschungsschwerpunkte liegen folgerichtig in der fiskalischen Nachhaltigkeit politischer Reformen, insbesondere im Bereich der Gesundheitspolitik.

News

Montag, 16. Oktober 2017

Das Hamburger Beihilfemodell - Ein Vergleich der internen Renditen von GKV und PKV

Neues Diskussionspapier veröffentlicht

weiterlesen

Montag, 16. Oktober 2017

Cui bono? - Die Bürgerversicherung und die Beihilfe

Neues Diskussionspapier veröffentlicht

weiterlesen

Donnerstag, 12. Oktober 2017

In Praxi Outstanding Thesis Award an Philip von Wedel

Auszeichnung für die Masterthesis "The Digitalization of the Patient-Physician Relationship"

weiterlesen

Freitag, 15. September 2017

Die Frage der Woche

Renteneintritt mit 70 - wird das in Zukunft unumgänglich?

weiterlesen

Mittwoch, 06. September 2017

Wer hat Angst vor der Rente mit 70?

Neuer Beitrag im manager magazin

weiterlesen

Prof. Dr.

Christian Hagist

Lehrstuhlinhaber

+49-(0)261-6509-255

Aktueller Lehrstuhlbericht

Konferenz Familienunternehmen 2016

Nachrichtenarchiv

Ältere Informationen finden Sie entweder über die Ergebnisliste unterhalb der News oder mit zeitlicher Filtermöglichkeit im Archiv.

Archiv