Excellence in
Management
Education

Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Informationsmanagement

Willkommen am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Informationsmanagement von 
Prof. Dr. Thomas Fischer. Der Lehrstuhl setzt sich neben der akademischen Lehre in der Forschung intensiv mit aktuellen Themen des Informationsmanagements auseinander. Schwerpunkte sind dabei die Gestaltung und informationstechnische Unterstützung sektorübergreifender Wertschöpfungsnetzwerke sowie Forschungsarbeiten zum Wissensmanagement und zum Innovationsmanagement.

Prof. Dr.-Ing. Sven-Volker Rehm befasst sich im Rahmen seiner Juniorprofessor mit Fragestellungen bei der Gestaltung von Informationssystemen für vernetzte Unternehmen.

Im Rahmen des Forum Mittelstand an der WHU hat sich der Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Informationsmanagement zum Ziel gesetzt mittelständische Unternehmen über neue wissenschaftliche Erkenntnisse kompetent zu informieren. Dadurch möchte das Forum einen signifikanten Beitrag zu der Wirtschafts- und Innovationskraft der Unternehmen leisten. Dies erfolgt in Zusammenarbeit mit der IHK Koblenz.

Ein hoher Praxisbezug wird auch durch die enge Kooperation mit dem Zentrum für Managementforschung der DITF (Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung, eine der größten Einrichtungen der industriellen Gemeinschaftsforschung in Deutschland), hergestellt. Hier ist der Lehrstuhlinhaber an Projekten der Europäischen Gemeinschaftsforschung federführend beteiligt.

Der Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Informationsmanagement wird gefördert durch die Irmgard und Erich Schneider-Stiftung der WHU. Das Foto der Eheleute Schneider, die ihr Wirken stets unter eine soziale Maxime stellten, entstand im Jahre 2001. In ihrem Sinne führt ihr Sohn Peter Schneider, der seit 2012 Mitglied des Kuratoriums ist, die Geschicke der Stiftung fort.

Zahlen und Fakten (Stand September 2013)

Studierende und Teilnehmer

  • BSc-Programm: 557
  • MSc-Programm: 211
  • Full-Time MBA Programm: 75
  • Part-Time MBA Programm: 86
  • MLB Programm: 52
  • EMBA Programm: 98
  • Doktoranden: 257

Eingeschriebene Studierende insgesamt: 1.336

  • Teilnehmer Executive Education: 304
  • Teilnehmer European Summer Insti-
    tute und European Programms: 219
  • Austauschstudierende: 275

Fakultät

  • Professoren: 33
  • Juniorprofessoren: 19

Akkreditierungen

  • AACSB, EQUIS, FIBAA Systemakkreditierung

Internationales Netzwerk

  • Mehr als 195 Partnerhochschulen weltweit
  • Mehr als 160 Unternehmenspartner weltweit
  • Circa 3.000 Alumni weltweit

Download Factsheet