Warum ein European Program an der WHU besuchen

  • Wir bieten eine Vielzahl an European Programs zu dem Thema "The Changing Business Environment in Europe" an. In diesen Seminaren werden nicht-europäischen Studierenden die notwendigen Kenntnisse vermittelt um ihnen die Zusammenarbeit mit europäischen Firmen zu ermöglichen und zu erleichtern. Darüber hinaus soll es ihnen auch dabei helfen die ständig fortschreitende Globalisierung unserer Wirtschaft besser zu verstehen.
  • Die WHU steht europaweit als Synonym für exzellent geplante und durchgeführte Kurzzeitprogramme mit einem Fokus auf dem europäischem Wirtschaftsraum. Mittlerweile wurde hierfür auch eigens ein Zentrum, das Center for EUropean Studies - CEUS, erschaffen, welches starke Verbindungen zu einer Vielzahl an Institutionen und Unternehmen innerhalb der Europäischen Union pflegt.
  • Die European Programs der WHU können als eine wichtige internationale Komponente genutzt werden, welche Sie in Ihre Vollzeit oder Teilzeit Business Programme integrieren können
  • Es braucht ganz bestimmte Fähigkeiten um erfolgreiche Geschäftsbeziehungen zu großen wirtschaftlichen Regionen wie beispielsweise der EU aufzubauen und zu pflegen. Hierzu zählt unter anderem die Fähigkeit die europäische Wirtschaft in ihrer Vielschichtigkeit analysieren zu können, Management Regeln und Europa-spezifische Praktiken zu beherrschen, sowie die große Vielfalt an regionalen Kulturen zu verstehen. Unsere European Programs bieten den Studierenden die ideale Möglichkeit all diese grundlegenden Fähigkeiten zu erwerben und zu erlernen. Der Fokus auf den europäischen Wirtschafts- und Geschäftsraum ermöglicht darüber hinaus eine Vielzahl von kulturellen Erfahrungen sowie praktischen Beispielen aus der Geschäftswelt, darunter auch Firmenbesuche.
  • Die WHU ist durch AACSB, EQUIS und FIBAA akkreditiert und garantiert dadruch ein exzellentes Kursniveau sowie eine sehr starke internationale Ausrichtung. Darüber hinaus ist die WHU als einzige private Hochschule Mitglied der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Sowohl in nationalen als auch internationalen Rankings belegt die WHU - Otto Beisheim School of Management regelmäßig Spitzenpositionen, hier zuletzt im Financial Times Master in Management Ranking 2016 sowie im Financial Times Executive MBA Ranking 2016.