Dienstag, 19. September 2017

Strategien für inspirierende Führungskräfte

Die WHU – Otto Beisheim School of Management führt vom 6. bis 10. November auf dem Campus Düsseldorf erstmals ein „Advanced Management Program (AMP)“ durch. Das fünftägige Programm bietet erfahrenen Führungskräften die Möglichkeit, sowohl die Themen Strategieentwicklung und Strategieumsetzung als auch Führungsverhalten zu reflektieren, neue Perspektiven kennenzulernen und ihr Netzwerk zu erweitern.

Für erfahrene Führungskräfte sind Flexibilität und Agilität, aber auch das effiziente Erreichen von strategischen Zielen die größten Herausforderungen, wenn sie ihren Führungsstil weiterentwickeln wollen. Wirksame Wege in schwierigen Situationen neue Strategien zu entwickeln, vermittelt das neue WHU Advanced Management-Programm.

Das Weiterbildungsangebot teilt sich inhaltlich in zwei Bereiche: "Strategie" und "inspirierendes Führungsverhalten". Im ersten Teil vermitteln die Dozenten neue und flexible Methoden zur Strategieentwicklung, und bereiten den internationalen Wirtschaftskontext unter Berücksichtigung globaler Megatrends und ihrer Auswirkungen auf Unternehmen auf. Ergänzend haben die Teilnehmenden die Möglichkeit sich miteinander und mit den Dozenten in einem geschützten Umfeld über die eigenen strategischen Herausforderungen auszutauschen.

„Zum Thema inspirierendes Führungsverhalten stellen wir uns und den Teilnehmenden Fragen wie: Welche Eigenschaften haben eigentlich inspirierende Führungskräfte? Wie kann ich schwierige Botschaften vermitteln? Aber auch: Welche Rolle spielen Emotionen für mein Führungsverhalten?“ erklärt Dr. Rebecca Winkelmann, Managing Director Executive Education an der WHU.  

Das WHU Advanced Management Program richtet sich insbesondere an Führungskräfte, die vor dem Aufstieg ins höhere Management stehen oder bereits in einer entsprechenden Position arbeiten. Die Teilnehmenden haben idealerweise mehr als zehn Jahre Erfahrung als Führungskraft in einer Position, die ein oder zwei Ebenen unter der Geschäftsführung liegt.

Weitere Informationen zum Programm und zum Bewerbungsverfahren: ee.whu.edu/amp