Excellence in
Management
Education

Sitemap

  1. FolderÜber die WHU Die WHU – Otto Beisheim School of Management gehört zu den besten und renommiertesten deutschen Business Schools und genießt international hohes Ansehen.
    1. PageWHU im Überblick Die WHU – Otto Beisheim School of Management ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule im Universitätsrang mit Sitz in Vallendar und Düsseldorf.
    2. FolderMission, Vision, Strategie Die WHU–Otto Beisheim School of Management folgt dem Anspruch "Excellence in Management Education". Mehr über Mission, Vision und Strategie der WHU.
      1. PagePassion, People & Performance An der WHU bilden Motivation und Leidenschaft (Passion), soziale Verantwortung (People) und Leistungsorientierung (Performance) die grundlegenden Werte.
    3. FolderGeschichte der WHU 1984 von der IHK Koblenz gegründet, wurde die WHU durch das Wirtschaftsministerium RLP als wissenschaftl. Hochschule im Universitätsrang staatlich anerkannt
      1. PageZeittafel Die wichtigsten Meilensteile der WHU (Gründung, Umzug nach Vallendar, Start neuer Studienprogramme, Eröffnung des Campus Düsseldorf, etc.) in der Übersicht.
      2. PageOtto Beisheim Otto Beisheim, Namensgeber der WHU, unterstützte die WHU wie kein anderer. Auch dank ihm genießt sie heute sowohl national wie international hohes Ansehen.
    4. PageDaten und Fakten Daten, Fakten, Statistiken, Broschüren, Berichte, Fotos und vieles mehr der WHU - Otto Beisheim School of Management
    5. FolderRankings In Hochschulrankings belegt die WHU stets Spitzenplätze: Platz 3 FT Masters in Management Ranking '13, Platz 4 Wirtschaftswoche Hochschulranking '14, etc.
    6. FolderAkkreditierung Die WHU verfügt als eine von nur zwei deutschen Hochschulen über FIBAA, EQUIS und AACSB Akkreditierungen für Business Schools.
      1. PageAACSB Mehr über AACSB - Die WHU verfügt als eine von nur zwei deutschen Hochschulen über FIBAA, EQUIS und AACSB Akkreditierungen für Business Schools.
      2. PageEQUIS Mehr über EQUIS - Die WHU verfügt als eine von nur zwei deutschen Hochschulen über FIBAA, EQUIS und AACSB Akkreditierungen für Business Schools.
      3. PageFIBAA Mehr über FIBAA - Die WHU verfügt als eine von nur zwei deutschen Hochschulen über FIBAA, EQUIS und AACSB Akkreditierungen für Business Schools.
    7. FolderInternational Die WHU ist eine der führenden Hochschulen Europas und stark international ausgerichtet. Dies zeigt sich in Programm, Fakultät und Unternehmen.
      1. PageInternationale Strategie Die WHU ist eine der führenden Hochschulen in Europa und sehr stark international ausgerichtet. Aktuelle Zahlen, Fakten und Ziele dazu finden Sie hier.
      2. FolderInternationale Kurzzeitstudierende 
        1. FolderExchange Program We are happy to welcome about 140-150 exchange students per semester from our more than 195 partner universities worldwide.
        2. FolderEuropean Summer Institutes Jährlich organisiert die WHU zusammen mit ihren internationalen Partneruniversitäten Sommerprogramme für BSc und MBA Studenten - European Summer Institutes.
        3. FolderEuropean Programs The WHU European Programs offer your students and executives the opportunity to profit from a high quality customized program in Germany.
      3. FolderInternationale Abschlussprogramme Studierende aus aller Welt kommen an die WHU, um an den herausragenden Abschlussprogrammen teilzunehmen und vom einzigartigen Netzwerk zu profitieren.
        1. FolderDouble Degree Programs Das Double Degree Programm der WHU ermöglicht Studenten neben dem WHU Masterabschluss einen zusätzlichen Abschluss an einer Partneruniversität.
        2. PageStudentisches Leben Das studentische Leben kommt an der WHU nicht zu kurz. Vielfältige Initiativen und Projekte bieten Abwechslung und Möglichkeiten des Engagements für jeden.
        3. FolderLeben in Deutschland Erfahren Sie mehr über das Leben in Deutschland anhand von Zahlen und Fakten.
          1. PageVisa und Aufenthaltsgenehmigung Je nachdem welcher Nationalität Sie angehören benötigen Sie ein Visum oder eine Aufenthaltsgenehmigung für ein Studium in Deutschland. Weitere Infos hier!
          2. PageGesundheitssystem Wer in Deutschland leben möchte, benötigt unbedingt eine gültige Krankenversicherung. Weitere Informationen dazu hier.
          3. PageLebenshaltungskosten Hier finden sich Informationen zu den durchschnittlichen Lebenshaltungskosten unserer Studenten in Vallendar/Deutschland.
      4. PageInternationales Ansehen Der internationale Ruf der WHU als eine führende Business School wurde von internationalen Agenturen, Institutionen und internationalen Rankings bestätigt.
      5. FolderInternationale Fakultät & Forschung Die internationalen Fakultätsmitglieder der WHU stehen für herausragende, wissenschaftlich fundierte und praxisorientierte Lehre in allen Studienprogrammen.
      6. FolderWeltweites Netzwerk Von Vallendar und Düsseldorf in die Welt und zurück - Internationalität an der WHU: Weltweites Netzwerk von fast 200 Partnerhochschulen.
        1. FolderPartnerhochschulen Von Vallendar und Düsseldorf in die Welt und zurück - Internationalität an der WHU: Weltweites Netzwerk von fast 200 Partnerhochschulen.
        2. PageAlumni In Praxi - die Alumni-Gemeinschaft der WHU: 3.000 Mitglieder, 65 Länder, >90%. Alle Mitglieder profitieren vom international verzweigten In Praxi-Netzwerk.
    8. FolderRektorat Zur Hochschulleitung der WHU gehören der Rektor Prof. Dr. Michael Frenkel, der Prorektor Prof. Dr. Markus Rudolf sowie der Kanzler Peter Christ.
      1. PageHochschulleitung Zur Hochschulleitung der WHU gehören der Rektor Prof. Dr. Michael Frenkel, der Prorektor Prof. Dr. Markus Rudolf sowie der Kanzler Peter Christ.
      2. PageRektoratsteam Lernen Sie hier das erweiterte Rektoratsteam kennen, welches sich aus dem Team Dean's Office und dem Team Public Relations zusammen setzt.
    9. FolderPresse Das Presseteam vermittelt Ihnen Experten als Interviewpartner zu verschiedenen Wirtschaftsthemen und Fragen des BWL-Studiums. Sprechen Sie uns gerne an!
    10. FolderKarriere Bewerben Sie sich an der WHU! Wir sind stets auf der Suche nach freundlichem und qualifiziertem Personal für unsere Fakultät und Hochschulverwaltung.
      1. Page 
      2. Page 
  2. FolderProgramme 
    1. FolderBachelor in Internationaler BWL/Management (BSc) Das Studium an der WHU bereitet vor auf Karrieren in der globalen Wirtschaft. Internationalität, Praxisnähe und Teamarbeit sind wichtige Schwerpunkte.
      1. PageAktuelles Erfahren Sie alle aktuellen Neuigkeiten rund um das Studium zum Bachelor in Internationaler BWL/Management.
      2. FolderStudium Das internationale, praxisorientierte Studium lässt alle Wege offen und ermöglicht Karriere in verschiedenen Branchen, ohne zu frühe Spezialisierung.
        1. FolderStudienaufbau Das Studium dauert 6 Semester (knapp 3 Jahre), inklusive eines Auslandssemesters und zweier Praktika im In- und Ausland.
          1. PageProgrammstruktur Durch die Kombination verschiedener Module, z.B. Fremdsprachen, wird das Studium individuell angepasst, Kernkurse in BWL/VWL bilden dabei den Rahmen.
          2. PageAuslandsstudium Durch das verpflichtende Auslandssemester lernt man neue Kulturen kennen und erlebt Internationalität im Studium in Internationaler BWL/Management.
          3. PagePraktika Studienbegleitende Praktika im Ausland und in Deutschland ermöglichen die Verknüpfung von Theorie und Praxis und ermöglichen erste Berufserfahrung.
          4. PageManagement Abroad Kurse Beim optionalen Management Abroad Kurse beschäftigt man sich z.B. mit China, Dubai oder Indien - und besucht dort Partnerhochschulen und Unternehmen.
          5. PageBachelorarbeit Die achtwöchige Bachelorarbeit bildet den erfolgreichen Schlusspunkt unter das Studium zum Bachelor in Internationaler BWL/Management.
        2. PageBerufsperspektiven Durch das große Netzwerk aus 150 Partnerunternehmen haben WHU-Absolventen beste Berufsperspektiven. In über 60 Ländern in aller Welt arbeiten Alumni.
        3. PageRankings und Akkreditierungen Die WHU ist bei nationalen und internationalen Rankings erfolgreich - auch neutrale Prüfstellen in Europa und den USA bescheinigen die hohe Qualität.
      3. FolderBewerbung Erfahren Sie, welche persönlichen Eigenschaften und Fähigkeiten die WHU für das Studium zum Bachelor in Internationaler BWL/Management vorsieht.
        1. FolderZulassungsvoraussetzungen 
          1. PageSprachkenntnisse in Englisch Für das Studium in Internationaler BWL/Management muss ein entsprechender Nachweis der Englischkenntnisse erbracht werden, z.B. durch den TOEFL-Test.
        2. FolderAuswahlverfahren Erfahren Sie, wie das Auswahlverfahren für das Bachelor Studium in Internationaler BWL/Management an der WHU in Vallendar funktioniert!
          1. PageVorauswahl Wer durch schulischen Leistung und/oder Persönlichkeit überzeugt, wird zur Endauswahl für einen Studienplatz im Bachelor Programm der WHU eingeladen.
          2. PageFinale Auswahlrunde Die Endauswahl ist ein Assessment-Center, bei dem die Persönlichkeit im Fokus steht. Motivation, Teamfähigkeit und logisches Denken werden geprüft.
          3. PageStudienplatzvergabe Direkt am Montag nach der Auswahlrunde erhalten die überzeugendsten Bewerberinnen und Bewerber einen Studienplatz an der WHU.
        3. PageBewerben Die Bewerbung für das Studium Bachelor in Internationaler BWL/Management an der WHU erfolgt elektronisch. Beachten Sie die Bewerbungsfrist im Mai!
      4. PageStudienfinanzierung Zahlreiche Stipendien, Teilerlässe und alternative Finanzierungsformen ermöglichen jedem das Studium an der WHU - unabhängig vom Geldbeutel der Eltern.
      5. PageCareer Center Das Career Center der WHU vermittelt den Bachelor-Absolventen zahlreiche Unternehmenskontakte, die zum erfolgreichen Berufseinstieg helfen.
      6. FolderStudentisches Leben Zahlreiche studentische Initiativen und Partys, Sport, Kultur, Events und interkulturelle Erfahrungen, machen das Studium an der WHU einzigartig.
        1. PageStatements von Studierenden Statements von WHU-Studierenden vermitteln die Besonderheit der Hochschule. Egal ob zum Thema finanzielle Hilfe oder Studienatmosphäre und WHU-Spirit.
      7. FolderTermine und Veranstaltungen Bewerbungsfrist, Studienbeginn, Informationstage, Schnuppertage - alle Termine des Bachelor in Internationaler BWL/Management der WHU auf einen Blick.
        1. FolderSchnuppertage Ein Schnuppertag mit Campusführung, Gesprächen mit Studierenden und Mitarbeitern und der Besuch einer Vorlesung vermittelt die Atmosphäre an der WHU.
          1. PageAnmeldung Melden Sie sich an zu einem Schnuppertag und lernen Sie das Studienprogramm zum Bachelor in Internationaler BWL/Management der WHU hautnah kennen.
          2. PageSchnuppertagsprogramm Den Bachelor in Internationaler BWL/Management kennen zu lernen, bedeutet ein abwechslungsreiches Programm mit zahlreichen Kontakten zu Studierenden.
        2. PageVirtuelle Informationstage Keine Zeit, zur WHU zu kommen? Lernen Sie den Bachelor in Internationaler BWL/Management online kennen. Mitarbeiter stellen vor und beantworten Fragen.
        3. PageMessen Das Team vom Bachelor in Internationaler BWL/Management ist das ganze Jahr in Deutschland und im Ausland unterwegs und kommt auch in Ihre Nähe.
      8. PageDownloads Alle notwendigen Formulare für die Bewerbung aber auch die aktuelle Broschüre können Sie direkt auf der Internetseite der WHU downloaden.
      9. PageTeam Die Mitarbeiter der WHU helfen gerne bei allen Fragen rund um das Studium, Zulassungsvoraussetzungen, Auswahlverfahren und Studienfinanzierung.
      10. PageKontakt Senden Sie uns Ihre Fragen zum Bachelor in Internationaler BWL/Management und wir werden Ihnen umgehend helfen.
    2. FolderMaster in Management (MSc) 
      1. FolderBewerbung 
        1. PageAuswahlverfahren Erfahren Sie wie die das Auswahlverfahren für das Master-Studium an der WHU funktioniert und welche Zulassungskriterien erfüllen werden müssen.
    3. FolderFull-Time MBA 
      1. PageFAQ Aus wievielen Studenten besteht ein MBA Jahrgang und welche sind die "Learning Goals" der WHU? Erfahren Sie mehr in der Part-time MBA-FAQ!
    4. FolderPart-Time MBA 
      1. PageFinanzierungsmöglichkeiten Erfahren Sie wie hoch die Studiengebühren im Part-Time MBA Programm sind und welche Finanzierungsmöglichkeiten bestehen!
      2. PageBewerbung & Zulassung Erfahren Sie welche Zulassungsvoraussetzungen für das Part-time MBA Programm gelten und wie Sie sich bewerben können.
      3. PageFAQ 
    5. FolderKellogg-WHU Executive MBA Manage Collaboratively. Develop Personally. Network Globally.
      1. FolderDie Zulassung 
        1. PageGebühren & Finanzierung Erfahren Sie wie hoch die Studiengebühren für das Kellogg-WHU EMBA Programm sind und welche Finanzierungsmöglichkeiten bestehen!
    6. FolderVorlesungsverzeichnis 
  3. FolderExecutive Education Weiterbildungsprogramme für Führungskräfte: Das Themenspektrum umfasst General Management, Strategie, Innovation und Verhandlungen.
    1. FolderMaßgeschneiderte Programme Maßgeschneiderten Weiterbildungsprogramme für Führungskräfte Ihres Unternehmens.
      1. PageUnser Ansatz Wir fördern unternehmerisches, innovatives Denken und Handeln durch ein intellektuell anregendes und kreatives Umfeld, das entscheidend durch die Faszination und das Engagement aller Beteiligten geprägt ist.
      2. PageLeistungsspektrum Unsere Weiterbildungsprogramme reichen von General Management über Führungsvermögen bis hin zu sehr spezifischen Themen wie Marketing und Sales oder Strategie
      3. PageDesign & Management WHU Customized Programme werden in enger Zusammenarbeit mit den Klienten entwickelt. Inhaltliche Ausrichtung und die Dauer des Programms können individuell vereinbart werden.
      4. PageSuccess Stories Erstklassige Managementausbildung der WHU Executive Education
    2. FolderOffene Programme WHU Executive Education bietet Weiterbildungsprogramme für Führungskräfte an. Themen: General Management, Negotiations, Leadership
      1. PageGeneral Management Plus Program The WHU General Management Plus Program prepares middle management for the challenges of leading international projects and concurring new markets. Theory and practice combined in a unique way with an integrated Business Impact Project.
      2. PageDoing Business With India Program Executives learn to be successful by understanding Indian culture, politics, industry and business structures on-location.
      3. PageNegotiations Program During the Negotiations Program participants will acquire in-depth knowledge of the key tools and techniques for effective negotiations.
      4. PageCIO Leadership Excellence Program Das CIO Leadership Excellence Program richtet sich an IT-Führungskräfte aus Anwenderunternehmen. Themen: General Management, Leadership, Strategie und Innovation
    3. PageVeranstaltungsorte Standorte der WHU: Düsseldorf und Vallendar (Koblenz)
    4. PageTeam WHU Executive Education Team. Ihre Ansprechtpartner für Weiterbildungsprogramme für Führungskräfte.
    5. PageKontakt Möchten Sie mehr über die WHU Executive Education Programme erfahren? Melden Sie sich bei uns!
  4. FolderFakultät & Forschung 
    1. FolderEntrepreneurship and Innovation Group 
    2. FolderManagement Group 
      1. FolderInstitut für Management und Controlling The Institute of Management Accounting and Control of WHU is a leading research institute under the joint directorship of Professor Utz Schäffer and Professor Jürgen Weber.
        1. FolderTeam 
          1. PageFaculty The faculty of the Institute of Management Accounting and Control of WHU. Directors: Prof. Utz Schäffer & Prof. Jürgen Weber
          2. PageExpert Staff Our team can assist you with all queries regarding the activities of the Institute of Management Accounting & Control (IMC).
          3. PageResearch Assistants The research team at the Institute of Management Accounting and Control (IMC) examines key areas in the field of Controlling.
        2. PageJobs Current vacancies at the Institute of Management Accounting and Control. Research posts and employment opportunites at a leading research institute of WHU - Otto Beisheim School of Management.
        3. FolderResearch Our research focuses on management accounting and management control, in particular on the areas of organizational change and TMT impact.
          1. PagePeer-reviewed Publications IMC papers have been published in leading international journals. Peer-reviewed publications of the IMC faculty.
          2. PageJoMaC The Journal of Management Control is an international journal published by Springer under the editorship of Prof. Utz Schäffer, IMC.
          3. PageConferences & Events The Institute of Management Accounting and Control hosts the Annual Conference for Management Accounting Research (ACMAR) and other research-related events.
          4. PageDoctoral Studies The IMC doctoral program enables candidates to write an excellent doctoral thesis in the field of management accounting & control.
        4. FolderStudents The IMC offers courses on management accounting and control in the BSc, MSc, MBA and doctoral programs of WHU.
          1. PageTextbooks Leading textbooks in the field of Controlling. "Einführung in das Controlling", "Introduction to Controlling", and more.
          2. PageCourses Teaching is important to us. The IMC offers a wide range of courses on management accounting and management control.
          3. PageTheses Guidelines for writing a Bachelor or Master thesis at the Institute of Management Accounting and Control.
        5. FolderBusiness 
          1. PagePraxispublikationen Unsere Veröffentlichungen dienen dem Transfer unserer Forschungsergebnisse in die Controllingpraxis.
          2. PageCenter for Controlling & Management (CCM) Das CCM arbeitet mit führenden Unternehmen um Controlling-Themen und Trends unter die Lupe zu nehmen.
          3. PageControlling & Management Review State of the art in Controlling and corporate management. Editors: Prof. Utz Schäffer and Prof. Jürgen Weber of the Institute of Management Accounting and Control.
          4. PageVeranstaltungen Die jährliche Tagung richtet sich speziell an Controlling-Experten und Führungskräfte aus der Unternehmenspraxis.
        6. PageExecutive Advisory Board Our work at the Institute of Management Accounting and Control is supported by an Executive Advisory Board made up of renowned practitioners.
        7. PageAlumni The close contact between doctoral students and the IMC doesn't end with the disputation. Regular exchange within the IMC network is an important part of our concept.
        8. PageContact WHU – Otto Beisheim School of Management, Institut für Management und Control, Burgplatz 2, D-56179 Vallendar. Directors: Prof. Utz Schäffer, Prof. Jürgen Weber
    3. FolderMarketing and Sales Group 
    4. FolderZentren 
  5. FolderPraxis 
    1. FolderKooperationen & Projekte 
      1. FolderSustainability Blog