Allgemeine Informationen zur Wohnungsvermittlung für internationale Studenten

Die WHU ist sehr stolz, jedes Jahr - zusätzlich zu den regulären Bachelor-Studenten - auch viele internationale Austauschstudenten, MSC-Studenten und Studenten, die an Sonderprogrammen teilnehmen, zu begrüßen.

Da Vallendar eine etwas ländlichere Gegend ist und nicht jeder Vermieter eine Fremdsprache spricht, bietet die WHU den internationalen Studenten eine spezielle Unterstützung bei der Wohnungssuche an.

Gaststudenten können aus einem Angebot an privaten Wohnungen, einem Apartment im Campus Krautkrämer, in der Humboldthöhe oder  in den neu erbauten Apartment-Häusern in der Höhrer Straße bzw. im neuen Haus in der Goethestraße (SmartFlats Goethestraße), oder aber in den renovierten Häusern in der Heerstraße, der Löhrstraße, Hamacher in der Heerstraße, in der Krummgasse/Eulerstraße oder im frisch renovierten Bundesheim auswählen. Bitte geben Sie Ihre Präferenzen  entsprechend im Bereich "Housing" an, welches Sie online im Bereich "Austauschprogramme/Registrierung" finden. Bitte beachten Sie, dass die Verteilung der Wohnungen "first come, first served" erfolgt. Sie erhalten ca. 8 Wochen vor Semesterbeginn per E-Mail einen konkreten Vorschlag, der sowohl das verfügbare Angebot als auch Ihre Wünsche berücksichtigt.

Alle diese Wohnungen sind komplett möbliert und eingerichtet mit Bettwäsche, Handtüchern, Geschirr, Kochgeschirr, Microwelle, Waschmaschine und Trockner,  Internet (je nach Haus LAN oder WLAN).

Bitte beachten Sie, dass der Rundfunkbeitrag nicht im Mietpreis enthalten ist.

Nähere Informationen finden Sie in der jeweiligen Hausbeschreibung.