WHU
Prof. Dr. Christian Hagist und sein Team am Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialpolitik befassen sich mit gesellschaftlich relevanten Fragestellungen und erarbeiten wissenschaftlich fundierte und zugleich praxisrelevante Antworten.
Zu den Forschungsschwerpunkten, welche mit großer methodischer Vielfalt betrachtet werden, gehört die intertemporale Fiskalpolitik und dabei insbesondere die Nachhaltigkeit der Finanzierung der Sozialversicherungen, die Gesundheitsökonomik sowie die angewandte Wirtschafts- und Sozialpolitik.

Das Team des Lehrstuhls für Wirtschafts- und Sozialpolitik:

Regine Keller
Regine Keller
Persönliche Assistentin
Jessica Rheindorf, M.Sc
Jessica Rheindorf, M.Sc
Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Doktorandin Raum H-202
Leonhard Friedel
Leonhard Friedel
Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Doktorand
Ramadan El-Hayek, MBA
Ramadan El-Hayek, MBA
Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Doktorand Raum H-215
Jannik Pieper, M.Sc.
Jannik Pieper, M.Sc.
Externer Doktorand
Felix Rochlitz, M.Sc.
Felix Rochlitz, M.Sc.
Externer Doktorand
Dr. Philip Jonas von Wedel
Dr. Philip Jonas von Wedel
Research Associate
Dr. Christian Bührer
Dr. Christian Bührer
Alumnus
Dr. Fabian Franke
Dr. Fabian Franke
Alumnus
Dr. Alexandra Heidel (ehemals Lange)
Dr. Alexandra Heidel (ehemals Lange)
Alumna
Dr. Valeska Hofbauer-Milan
Dr. Valeska Hofbauer-Milan
Alumna
Dr. Katharina Saunders
Dr. Katharina Saunders
Alumna

Lesen Sie hier Neues von unserem Lehrstuhl – Diese Veranstaltungen und Aktivitäten sollten Sie nicht verpassen!

Grundsatzdebatte über künftige Finanzierung der Pflegeversorgung

Grundsatzdebatte über künftige Finanzierung der Pflegeversorgung

Prof. Dr. Christian Hagist dient als Sachverständiger im Bundestag

 
Wie sieht eine nachhaltige Rentenreform aus?

Wie sieht eine nachhaltige Rentenreform aus?

Prof. Dr. Christian Hagist beantwortet im Tagesgespräch bei ARD alpha Fragen zum deutschen Rentensystem

 
Wie werden sich Gesundheitsausgaben entwickeln?

Wie werden sich Gesundheitsausgaben entwickeln?

Neue Studie prognostiziert starken Anstieg der Arzneimittelausgaben

 

Themen rund um Sozialpolitik, Gesundheitsökonomik und mehr – Schauen Sie sich unsere aktuellen Veröffentlichungen an.

Supply Chain Management Group

Heidel, A., Hagist, C., Spinler, S., Schöneberger, M. (2023), Removing dust from the German health care system by introducing health apps into standard care: semistructured interview study, JMIR Human Factors, Vol. 10, e42186.

Economics Group

Hofbauer-Milan, V., Fetzer, S., Hagist, C. (2023), How to predict drug expenditure: a Markov model approach with risk classes, PharmacoEconomics, Vol. 41 (5), pp. 561–572.

Economics Group

Petry, H., Hagist, C., Rheindorf, J. (2023), Ja zur Geburtshilfe – aber nicht unter ärztlicher Leitung: ein Discrete Choice Experiment zur Analyse der Jobpräferenzen von Hebammen in Deutschland, Gesundheitsökonomie & Qualitätsmanagement, Vol. 28 (6), pp. 272-278.

Economics Group

Von Wedel, P., Hagist, C. (2022), Physicians’ preferences and willingness to pay for artificial intelligence-based assistance tools: a discrete choice experiment among german radiologists, BMC Health Services Research, Vol. 22 (1), 398.

Economics Group

Von Wedel, P., Hagist, C., Liebe, J.-D., Esdar, M., Hübner, U., Pross, C. (2022), Effects of hospital digitization on clinical outcomes and patient satisfaction: nationwide multiple regression analysis across German hospitals, Journal of Medical Internet Research, Vol. 24 (11), e40124.

Marketing and Sales Group

Heidel, A., Hagist, C., Schlereth, C. (2021), Pricing through health apps generated data - digital dividend as a game changer: discrete choice experiment, PLOS ONE, Vol. 16 (7), e0254786.

Economics Group

Milan, V., Fetzer, S., Hagist, C. (2021), Healing, surviving, or dying? – projecting the German future disease burden using a Markov illness-death model, BMC Public Health, Vol. 21 (#123).

Economics Group

Hagist, C. (2021), Riester reformieren oder revolutionieren – das ist hier die Frage, Zeitschrift für Wirtschaftspolitik, Vol. 69 (3), pp. 233-238.

Economics Group

Fetzer, S., Hagist, C. (2021), Vorschlag zur Reform der Pflegeversicherung – funktioniert die Soziale Marktwirtschaft noch?, Wirtschaftsdienst : Zeitschrift für Wirtschaftspolitik, Vol. 101 (2), pp. 134-137.

Economics Group

Hagist, C., Seuffert, S. (2021), Doppelte Haltelinie und steigende Pflegebeitragssätze: ein impliziter Bundeszuschuss zur Pflegeversicherung der RentnerInnen, Perspektiven der Wirtschaftspolitik, Vol. 22 (1), pp. 54-66.

Economics Group

Bahnsen, L., Fetzer, S., Franke, F., Hagist, C. (2020), Gone with the windfall: Germany's second LTC strengthening act and its intergenerational implications, Journal of the Economics of Ageing, Vol. 17, 100254.

Economics Group

Bührer, C., Fetzer, S., Hagist, C. (2020), Adverse selection in the German health insurance system: the case of civil servants, Health Policy, Vol. 124 (8), pp. 888-894.

Economics Group

Heidel, A., Hagist, C. (2020), Potential benefits and risks resulting from the introduction of health apps and wearables into the German statutory health care system: scoping review, JMIR mHealth and uHealth, Vol. 8 (9), e16444.

Economics Group

Wedel, P., Hagist, C. (2020), Economic value of data and analytics for health care providers: hermeneutic systematic literature review, Journal of Medical Internet Research, Vol. 22 (11), e23315.

Wirtschaftsdienst - Zeitschrift für Wirtschaftspolitik

Vorschlag zur Reform der Pflegeversicherung – Funktioniert die Soziale Marktwirtschaft noch?

Stefan Fetzer, Christian Hagist
Zeitschrift für Wirtschaftspolitik

Riester reformieren oder revolutionieren – Das ist hier die Frage

Christian Hagist
Der MKG-Chirurg, 13(1), 20-24

Das Märchen vom bösen Kapital und von selbstlosen Ärzten: Eine ökonomische Betrachtung

Christian Hagist
The Palgrave Handbook of Managing Continuous Business Transformation

The Effect of Digitalization on the Labor Market .

Hagist C., Bührer C.
Wirtschaftsdienst

Einkommensabhängiger Zusatzbeitrag in der GKV: Verteilungs- und Anreizwirkungen.

Fetzer, S., Hagist C.
BMVBS-Online-Publikation

Das Wohneigentum in der Riester-Förderung - Empirie und Reformoptionen der Eigenheimrente.

Hagist, C., Leifels, A, Raffelhüschen, B.
ifo Schnelldienst

Die Alternative zur Einheitskasse lautet: Neue Dualität.

Raffelhüschen, B. und Hagist, C.
Wirtschaftswissenschaftliches Studium WiSt

Die Methode der Generationenbilanzierung - Messung intergenerativer Verteilung und fiskalischer Nachhaltigkeit.

Studier i finanspolitik

A generational accounting analysis of Sweden.

Hagist, C., Moog, S. und Raffelhüschen, B.
Wirtschaftspolitische Blätter

Von Worthülsen und Messkonzepten - Generationengerechtigkeit vs. Nachhaltigkeit.

Nachhaltige Finanzstrukturen im Bundesstaat Tübingen

Finanzielle und soziale Nachhaltigkeit unter den Bedingungen des demografischen Wandels.

Hagist, C. und Raffelhüschen, B.
Politische Bildung

Gesundheitsversorgung und Demografie - Die Nachhaltigkeitslücke der Gesetzlichen Krankenversicherung.

Hagist, C. und Raffelhüschen, B.
Freiburger Schule und die Zukunft der sozialen Marktwirtschaft

Wettbewerb in der GKV: Die Freiburger Agenda.

Hagist, C. und Raffelhüschen, B.
CESifo DICE REPORT

Public Debt and Demography An international comparison using Generational Accounting.

Hagist, C., Moog, B., Raffelhüschen, B. und Vatter, J.
Argumente zu Marktwirtschaft und Politik

Ehrbare Staaten? Die deutsche Generationenbilanz im internationalen Vergleich.

Hagist, C., Moog, S., Raffelhüschen, B., und Vatter J.,
Klimawandel und Hautkrebs

Volkswirtschaftliche Auswirkungen von Hautkrebs eine dynamische Analyse .

Hagist, C., Hackmann, T. und Raffelhüschen, B.
Argumente zu Marktwirtschaft und Politik

Ehrbarer Staat? Die Generationenbilanz, Update 2008: Migration und Nachhaltigkeit.

Hagist, C., Moog, S. und Raffelhüschen, B.
Argumente zu Marktwirtschaft und Politik

Die Generationenbilanz: Brandmelder der Zukunft, Update 2007: Demografie trifft Konjunktur.

Hagist, C., Heidler, M., Raffelhüschen, B. und Schoder, J.
Argumente zu Marktwirtschaft und Politik

Brandmelder der Zukunft - Die aktuelle Generationenbilanz.

Hagist, C., Raffelhüschen, B. und Weddige, O.
NCPA Report

Health Care Spending: What the Future will look like.

Hagist, C. und Kotlikoff, L.
ifo Schnelldienst

Was bringen Bürgerversicherung und Gesundheitsprämie wirklich?.

Hagist, C., Fetzer, S. und Raffelhüschen B.
AI in Radiology 2022 Report

Assessing the attitude towards, preferences for and current usage of AI-based assistance tools among German radiologists.

Wedel, P., Hagist, C. (2022)
Studie für die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft

Wer gewinnt hier eigentlich was? – Die Ausweitung der Midijob-Grenze im Rentenpaket.

Hagist C., und Bührer, C.
Studie für die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft

Richtige und falsche Wege für eine gerechte Altersvorsorge.

Hagist, C. und Bührer, C.
Studie für die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft

Quo Vadis Soziale Sicherung? - Eine Bestandsaufnahme.

Hagist C., und Bührer C.
Studie für die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft

Der Weg zur nachhaltigen und akzeptierten Rente.

Hagist, C. und Bührer, C.
Studie für die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft

Die Rentendiskussion ist zurück: Der Riester-Freibetrag als Alternative zur Lebensleistungsrente.

Christian Hagist
Untersuchung für DIE FAMILIENUNTERNEHMER

Reformoptionen in der zweiten Schicht der Altersvorsorge.

Hagist, C.
WHU Working Paper Series - Economics Group

Nursing without caring? A discrete choice experiment about job characteristics of German surgical technologist trainees.

Katharina Saunders, Christian Hagist, Alistair McGuire and Christian Schlereth
WHU Working Paper Series - Economics Group

Adverse Selection in the German Health Insurance System – The Case of Civil Servants.

Hagist, C. and Fetzer, S., WHU Working Paper Series - Economics Group, Nr. 18-06, 2018.
WHU Working Paper Series - Economics Group

Series Germany’s second LTC strengthening act and its intergenerational implications.

Bahnsen, L., Fetzer, S. and Franke, F. , WHU Working Paper Series - Economics Group, Nr. 18-05, 2018.
WHU Working Paper Series - Economics Group

Das Hamburger Beihilfemodell - Ein Vergleich der internen Renditen von GKV und PKV.

Bührer, C. and Fetzer, S., WHU Working Paper Series - Economics Group, Nr. 17-06, 2017
WHU Working Paper Series - Economics Group

Cui bono? - Die Bürgerversicherung und die Beihilfe.

Bührer, C. and Fetzer, S., WHU Working Paper Series - Economics Group, Nr. 17-05, 2017.
WHU Working Paper Series - Economics Group

Who is this, who enters there? – Migration in Italy and its effect on fiscal sustainability and pensions.

Frassi. B. and Pammolli, F., WHU Working Paper Series - Economics Group, Nr. 17-01, 2017.
Bund der Steuerzahler Deutschland e.V.

Ausgabenprojektion und Reformszenarien der Beamtenversorgung in Deutschland.

Hagist, C., Benz, T. und Raffelhüschen, B.
Bund der Steuerzahler Bremen und Niedersachsen e.V.

Ausgabenprojektion und Reformszenarien der Beamtenversorgung in Bremen.

Hagist, C., Benz. T. und Raffelhüschen, B.
Bund der Steuerzahler Nordrhein-Westfalen e.V.

Ausgabenprojektion und Reformszenarien der Beamtenversorgung in Nordrhein-Westfalen.

Hagist, C., Benz, T. und Raffelhüschen, B.
Bund der Steuerzahler Bremen und Niedersachsen e.V.

Ausgabenprojektion und Reformszenarien der Beamtenversorgung in Niedersachsen.

Hagist, C., Benz, T. und Raffelhüschen, B.
Finanzwissenschaftliches Institut des Bundes der Steuerzahler Baden-Württemberg

Ausgabenprojektion und Reformszenarien der Beamtenversorgung in Baden-Württemberg.

Hagist, C., Benz, T. und Raffelhüschen, B.
Dissertation

Social Health Insurance and Demography - An International Comparison Using Generational Accounting.

Hagist, C.
Ökonomen Blog (insm-oekonomenblog.de)

Wer gewinnt hier eigentlich was? – Die Ausweitung der Midijob-Grenze im Rentenpaket, 01.08.2018.

Hagist, C.
Ökonomen Blog (insm-oekonomenblog.de)

Der Einstieg in den Ausstieg aus den Schröderschen Rentenreformen, 29.01.2018.

Hagist, C.
Ökonomen Blog (insm-oekonomenblog.de)

Riester-Freibetrag als beste aller Second-Best-Lösungen, 20.05.2016.

Hagist, C.
Blog Wirtschaftliche Freiheit (wirtschaftlichefreiheit.de)

Der King bzw. die Queen of Beamtenversorgung, 08.09.2013 .

Hagist, C.
Blog Wirtschaftliche Freiheit (wirtschaftlichefreiheit.de)

Die Praxisgebühr: Reformieren statt Abschaffen, 19.08.2012.

Hagist, C.
Wir Familienunternehmer

Vom Chefsessel zur Sitzgruppe.

Hagist, C.
Wir Familienunternehmer

Rentenfehler bei den Pensionen nicht wiederholen!

Hagist, C.

Kontaktieren Sie uns -

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
Professor Dr. Christian Hagist
Professor Dr. Christian Hagist
Lehrstuhlinhaber
Regine Keller
Regine Keller
Persönliche Assistentin
WHU