WHU
Die großen Herausforderungen unserer Zeit wie Energieversorgungssicherheit, Klimawandel, wirtschaftliche Unabhängigkeit, Marktregulierung und Wettbewerb sind für uns von besonders großem Interesse.

Im Zentrum der Forschungsarbeit unseres Lehrstuhls für Strategisches Management stehen die Fragen, wie Organisationen und Unternehmen mit den vielfältigen, oft widersprüchlichen Anforderungen umgehen, die an sie gestellt werden, und wie sie Strategien entwickeln, um ihre langfristigen Ziele zu erreichen. Zudem untersuchen wir, was strategische Maßnahmen kennzeichnet und wie solche Maßnahmen im jeweiligen Unternehmen entwickelt und umgesetzt werden. Wir analysieren den Einfluss von Unternehmensstrategien auf die Gesellschaft und erforschen, welche Strategien Organisationen in der Zusammenarbeit mit anderen Organisationen oder innerhalb ihrer Branche verfolgen. 

Unsere Forschung

Die Forschungsarbeit des Lehrstuhls für Strategisches Management von Professor Jane Lê untersucht praxisnah komplexe strategische Zusammenhänge.

Unsere Untersuchungen konzentrieren sich auf die Bereiche Energie, Telekommunikation und Wasserversorgung, da der gesellschaftliche und wirtschaftliche Einfluss von Unternehmen dieser Bereiche erheblich sein kann. Professor Lê interessiert sich dabei insbesondere für Paradox und Materiality. Sie verfügt über eine fundierte Ausbildung in Psychologie und Soziologie sowie über einen breiten Erfahrungsschatz aus ihrer Arbeit in den Bereichen Personalmanagement, Strategie und Organisationswissenschaften. In ihrer Forschung schöpft Professor Lê aus ihrer beeindruckenden Methodenkenntnis und arbeitet mit unterschiedlichen Forschungsdesigns wie Querschnitt- und Längsschnitt-Fallstudien. Zur Untersuchung von privatwirtschaftlichen und öffentlichen Organisationen greift sie auf unterschiedlichste Datenquellen wie Interviews, Beobachtungen und Archive zurück.

Publiziert hat Professor Lê in einer Reihe renommierter wissenschaftlicher Zeitschriften, so zum Beispiel in Academy of Management Journal, Organization Science und Organization Studies. Als engagiertes Mitglied der European Group for Organizational Studies leitete sie die Research Community Platform sowie die Academy of Management und gehörte fünf Jahre dem turnusmäßig arbeitenden Führungsteam der Interessenvereinigung Strategizing Acitivties and Practice an. Darüber hinaus konnte Professor Lê attraktive Forschungsmittel gewinnen, insbesondere einen Zuschuss namens ‚The Human Side of Energy Security‘, der im Rahmen des Australian Research Council Discovery Grants gewährt wird.

Wir wollen qualitativ hochwertige Forschungsarbeit leisten, die für die Praxis von Relevanz ist. Damit möchten wir Organisationen helfen, die Herausforderungen besser zu meistern, mit denen sie in komplexen Umgebungen konfrontiert sind. Unser Ziel ist es, nicht nur die Prozesse der Strategieentwicklung und -umsetzung in Unternehmen besser zu verstehen, sondern auch deren Auswirkungen auf den langfristigen Unternehmenserfolg und auf die Gesellschaft als Ganzes.

Unser Team

Prof. Dr. Jane Lê
Prof. Dr. Jane Lê
Lehrstuhlinhaberin
Alexandra Kalinina
Alexandra Kalinina
Persönliche Assistentin
Katharina Weingärtner
Katharina Weingärtner
Research Assistant/ Internal Doctoral Candidate
Momin Durani
Momin Durani
External Doctoral Candidate
Margaret Koli
Margaret Koli
External Doctoral Candidate
Sadi Kurt
Sadi Kurt
External Doctoral Candidate

Aktuelle Publikationen von Prof. Dr. Jane Lê

Management Group

Couture, F., Jarzabkowski, P., Lê, J. (2023), Triggers,traps and disconnect: how governance obstacles hinder progress on grand challenges, Academy of Management Journal, Vol. 66 (6), pp. 1651 - 1680.

Management Group

Lê, J., Bednarek, R. (2023), Using interpretive methods to unleash the potential of human resource development, Human Resource Development Review, Vol. 22 (2), pp. 163-172.

Management Group

Lê, J., Schmid, T. (2022), The practice of innovating research methods, Organizational Research Methods, Vol. 25 (2), pp. 308-336.

Management Group

Gioia, D., Corley, K., Eisenhardt, K., Feldman, M., Langley, A., Lê, J., Golden-Biddle, K., Locke, K., Mees-Buss, J., Piekkari, R., Ravasi, D., Rerup, C., Schmid, T., Silverman, D., Welch, C. (2022), A curated debate: on using “templates” in qualitative research, Journal of Management Inquiry, Vol. 31 (3), pp. 231–252.

Management Group

Seidl, D., Lê, J., Jarzabkowski, P. (2021), The generative potential of Niklas Luhmann's theorizing for paradox research: decision paradox and deparadoxization, Research in the Sociology of Organizations, Vol. 73b, pp. 49-64.

Management Group

Pradies, C., Aust-Gronarz, I., Bednarek, R., Brandl, J., Carmine, S., Cheal, J., Pina E Cunha, M., Gaim, M., Keegan, A., Lê, J., Miron-Spektor, E., Nielsen, R. K., Pouthier, V., Sharma, G., Sparr, J. L., Vince, R., Keller, J. (2021), The lived experience of paradox: how individuals navigate tensions during the pandemic crisis, Journal of Management Inquiry, Vol. 30 (2), pp. 154-167.

Management Group

Jarzabkowski, P., Lê, J., Balogun, J. (2019), The social practice of coevolving strategy and structure to realize mandated radical change, Academy of Management Journal, Vol. 62 (3), pp. 850-882.

Future Leaders Fundraising Challenge

Die “Future Leaders Fundraising Challenge” ist eine einwöchige Lehrveranstaltung zu Beginn des MBA-Studiengangs der WHU, die Leadership durch persönliche Erfahrung vermittelt. Die Teilnehmer sollen einerseits einen ersten Einblick in die Themenbereiche erhalten, mit denen sie sich im Laufe ihres MBA-Studiums befassen werden, und sich andererseits der sozialen Verantwortung bewusst werden, die Führungskräften auch außerhalb ihrer eigenen Organisation haben.

WHU