WHU

Die Marketing and Sales Group –
Fünf Lehrstühle, zwei Center

Forschung in der Marketing and Sales Group

Wir streben Publikationen in hochkarätigen internationalen Fachzeitschriften und eine aktive Präsenz in der Scientific Community an. Die Voraussetzungen dafür schaffen wir durch:

  • eine gründliche methodische Ausbildung unserer Doktoranden,
  • das Marketing & Sales Forschungsseminar,
  • eine sehr gute Ausstattung unserer Bibliothek mit Literatur- und Finanzdatenbanken,
  • das WHU-Experimentallabor.

Publikationen

Marketing and Sales Group

Beisecker, S., Schlereth, C., Hein, S. (2024), Shades of fake news: how fallacies influence consumers’ perception, European Journal of Information Systems, Vol. 33 (1), pp. 41-60.

Marketing and Sales Group

In-Store-Customer-Analytics

Jungbluth, M., Ulrichshofer, A., Schlereth, C. (2023), In-Store-Customer-Analytics: Messansätze zum besseren Verständnis des ungenutzten Konversionspotenzials, Marketing Review St. Gallen, pp. 54-62.

Marketing and Sales Group

Schmitz, A.-K., Brexendorf, T., Fassnacht, M. (2023), Vertical line extension: a systematic review of reserach on upward and downward line extension, Journal of Product & Brand Management, Vol. 32 (6), pp. 828-848.

Marketing and Sales Group

Weiler, M., Stolz, S., Lanz, A., Schlereth, C., Hinz, O. (2022), Social capital accumulation through social media networks: evidence from a randomized field experiment and individual-level panel data, MIS Quarterly, Vol. 46 (2), pp. 771-812.

Marketing and Sales Group

Keller, K., Schlereth, C., Hinz, O. (2021), Sample-based longitudinal discrete choice experiments: preferences of electric vehicles over time, Journal of the Academy of Marketing Science, Vol. 49 (3), pp. 482–500.

Marketing and Sales Group

Stolz, S., Schlereth, C. (2021), Predicting tie strength with ego network structures, Journal of Interactive Marketing, Vol. 54, pp. 40-52.

Marketing and Sales Group

Online lead generation

Stolz, S., Wisskirchen, K., Schlereth, C., Hoffmann, A. (2021), Online lead generation: an emerging industry, Marketing Review St. Gallen, pp. 32-39.

Marketing and Sales Group

Heidel, A., Hagist, C., Schlereth, C. (2021), Pricing through health apps generated data - digital dividend as a game changer: discrete choice experiment, PLOS ONE, Vol. 16 (7), e0254786.

Marketing and Sales Group

Troebs, C.-C., Wagner, T., Herzog, W. (2021), Do customer discounts affect frontline employees?, Journal of Service Research, Vol. 24 (3), pp. 390-404.

Marketing and Sales Group

Fassnacht, M., Dahm, J.-M. (2021), Growing luxury brands by increasing the price: does the Veblen effect exist?, Luxury Research Journal, Vol. 2 (1/2), pp. 99-139.

Methodische Ausbildung

Eine fundierte methodische Ausbildung ist die Grundlage einer exzellenten Dissertation. Die Veranstaltungen verstehen sich dabei als Angebot, das jeder Doktorand entsprechend seinem persönlichen Bedarf und Zeitplan nutzen kann. Zwei Arten von Veranstaltungen werden angeboten:

Hochschulweite fakultative Methodenkurse:

Zur individuellen und zielgerichteten Weiterbildung können Doktoranden auf ein breitgefächertes Kursangebot zurückgreifen, z.B.

  • Executing experimental methods with a focus on discrete choice experiments
  • Data Analytics
  • Advanced Econometrics
  • Qualitative Research Methods
  • Causal Inference
  • Conducting Quantitative Research in Management Studies
  • Contract Theory
  • Publishing Scholarly Research

Forschungsseminare:

In den Forschungsseminaren präsentieren Wissenschaftler unterschiedlicher Disziplinen ihre Forschungsergebnisse. Die für alle WHU-Wissenschaftler offenen Veranstaltungen bieten somit die Möglichkeit, benachbarte Forschungsgebiete sowie deren methodische Grundlagen und aktuelle inhaltliche Entwicklungen kennenzulernen.

Praxisbezug & Executive Education – Ein kompetenter Partner für Unternehmen.

Für Unternehmen wollen wir ein kompetenter Partner sein und mit modernen wertorientierten Marketing- und Vertriebsmethoden Impulse geben. Zahlreiche Brücken zwischen Wissenschaft und Praxis schlagen wir durch:

  • Mitwirkung von Managern in unseren Vorlesungen,
  • Beratung, Vorträge und Schulungen der WHU Professoren in Unternehmen,
  • gemeinsame Studien, Fallstudien und Forschungsprojekte.

Die Websites der einzelnen Marketing- und Vertriebslehrstühle und Marketing Center bieten detailliertere Informationen über ihren Austausch mit Unternehmenspartnern.

Lehre - Übersicht der Marketing- und Sales-Kurse.

Marketing enthält das Wort „Markt“. Märkte sind keine abstrakten Kurven in einem Diagramm – sie bestehen aus Menschen. Das ganze Wirtschaftsleben basiert auf dem simplen Akt, dass ein Mensch kauft und ein anderer Mensch verkauft. Marketing & Vertrieb ist die Lehre vom Kaufen und Verkaufen. Es ist eine faszinierende Disziplin, die Psychologie und Mikroökonomie kombiniert. 

Der Kern jedes Geschäfts ist Kundenverbindungen aufzubauen, Werte für die Kunden zu schaffen und einen Gegenwert dafür einzufordern. Während mehrere Funktionen im Unternehmen Kundennutzen kreieren, sind Marketing & Vertrieb die Schlüsselfunktionen, um Kundenbeziehungen aufzubauen und einen Gegenwert für den geschaffenen Kundennutzen hereinzuholen. Dies macht Marketing- & Vertriebswissen zu einer Schlüsselkompetenz für jede Karriere.

Die Marketing- und Vertriebsdozenten der WHU streben an, unsere Studenten auf das Geschäfte-„Machen“ vorzubereiten, nicht nur auf das Geschäfte-„Führen“. Im Vergleich zu anderen Hochschulen bietet die WHU drei zentrale Vorteile: 1) praxisrelevante, aktuelle Kursinhalte, 2) aktive, entdeckungsorientierte Lernmethoden, 3) Kursangebote für Preismanagement und Vertriebsmanagement, die zwei Marketinginstrumente, die oft am stärksten vernachlässigt werden.

Die Marketing- und Vertriebs-Lehrstühle der WHU haben ihr Kursangebot inhaltlich sorgfältig abgestimmt, um eine Marketing- und Vertriebsausbildung „aus einem Guss" zu bieten.

Besuchen Sie unseren Online Course Guide, um einen Überblick über alle Kurse zu erhalten, die wir in allen Programmen der WHU anbieten.

WHU