Jun.-Prof. Dr. Anna-Karina Schmitz
Marketing & Sales Group

Juniorprofessorin

+49 (0)261 6509 763
anna-karina.schmitz(at)whu.edu

CV Download

 

Forschungsinteressen:
Anna-Karina Schmitz ist Inhaberin der Henkel Juniorprofessur für Marketing an der WHU – Otto Beisheim School of Management. Im Rahmen ihrer Forschung beschäftigt sie sich mit Fragen des Marken- und Preismanagements. Insbesondere das Management von Markenportfolios und die Einführung von Markenerweiterungen stehen dabei im Fokus ihres Interesses. So beschäftigt sie sich u.a. damit, wie sich Wachstum und höhere Preise über eine nachhaltige Aufwertung von Marken(portfolios) und die Schaffung von Mehrwerten für den Konsumenten realisieren lassen.

Ein weiterer Forschungsschwerpunkt von Anna-Karina Schmitz liegt in den Bereichen Nachhaltigkeit und soziale Gerechtigkeit. Dabei interessiert sie besonders, welchen Beitrag Marketing zur Lösung aktueller gesellschaftlicher Herausforderungen leisten kann: Wie können Unternehmen ihr Marken- und Produktportfolio nachhaltiger gestalten? Wie sollten sich Marken und Unternehmen zu Fragen sozialer (Un)Gerechtigkeit positionieren? Welchen Einfluss hat das auf das Konsumentenverhalten?

Kurzbiografie:
Anna-Karina Schmitz absolvierte ihren Bachelor und Master of Science in Business Administration mit den Schwerpunkten Corporate Development und Marketing an der Universität zu Köln. Bevor sie sich für eine wissenschaftliche Laufbahn entschied, war Anna-Karina Schmitz über vier Jahre lang in der Entertainment-Industrie tätig und verantwortete das Management verschiedener großer Musical- und Theater-Produktionen im In- und Ausland. Anschließend promovierte sie am Lehrstuhl für Strategie und Marketing an der WHU – Otto Beisheim School of Management zum Thema Premiumisierung von Marken(portfolios). Mit der Juniorprofessur für Marketing übernimmt Anna-Karina Schmitz auch die Leitung des Henkel Center for Consumer Goods (HCCG) an der WHU – Otto Beisheim School of Management.

Publikationen