Juniorprofessorin Dr. Elena Shvartsman
Economics Group

Juniorprofessorin

+49 (0)261 6509 818
elena.shvartsman(at)whu.edu

Lebenslauf 

Kurzbiografie:

Dr. Elena Shvartsman ist seit 2020 Juniorprofessorin für Volkswirtschaftslehre an der WHU. Ihr Forschungsinteresse gilt Fragen der empirischen Personalökonomie und des Personalmanagements. Im Zentrum stehen dabei Fragen nach den Auswirkungen sich wandelnder Arbeitsbedingungen auf das Wohlbefinden der Arbeitnehmer, wobei z.B. der Zusammenhang mit Stress oder der Arbeitszufriedenheit besondere Beachtung finden.

Für ihre Forschung greift Dr. Shvartsman auf die statistische Analyse großer Haushaltsdatensätze, Umfragedaten, die mit Registerdaten verknüpft sind, sowie Laborexperimente zurück.

Dr. Shvartsman schloss ihre Promotion 2016 an der Universität Basel ab. Sie ist Research Affiliate am Forschungsinstitut zur Zukunft der Arbeit. Vor ihrer Promotion war Dr. Shvartsman als Rohstoffanalystin in einer Vermögensverwaltung in Zürich tätig.

Peer-reviewed Artikel:

The anticipation and adaptation effects of intra- and interpersonal wage changes on job satisfaction, (with Patric Diriwächter), Journal of Economic Behavior & Organization, 2018, 146, pp. 116–140

Stressed by your job: Does personnel policy matter?, (with Michael Beckmann), Journal of Applied Social Science Studies, 2015, 135(4), pp. 429–463, Special Issue on Health and Labour Markets