Dr. Hubertus Theißen

Affiliated Researcher

E-Mail senden

„Family Offices as an Instrument for the Governance of Intra- and Inter-Organizational Relationships“, graduiert im Mai 2019

Hubertus untersucht Single Family Offices und hat für seine Forschung umfangreiche qualitative Daten erhoben. Er ist Recognised Student an der Said Business School (University of Oxford) in 2016 und Mitglied der St Benet's Hall (University of Oxford) in 2016. Hubertus hat sein Studium der Betriebswirtschaft mit dem Master of Science an der Ludwig-Maximilians-Universität in München abgeschlossen. Seine Familie ist Eigentümerin eines kleinen Immobilien-Portfolios. Gemeinsam betreuen sie dieses als Familie mit ihrem Büro in Münster. Hubertus ist überzeugter und bekennender Christ. 

Thesis

  • Betreuer: Prof. Dr. Sabine Rau
  • Single Family Offices