Maximilian H. Theissen, M. Phil.

Affiliated Researcher

E-Mail senden

Maximilian hat in 2016 an der WHU – Otto Beisheim School of Management seinen Bachelor of Science (B.Sc.) und in 2018 an der University of Cambridge seinen Master of Philosophy (M.Phil.) in Real Estate Finance erhalten. In seiner M.Phil. Dissertation am Department of Land Economy an der University of Cambridge hat Maximilian das Investmentverhalten von Single Family Offices in der Assetklasse Immobilien untersucht. Er wurde dabei von Prof. Colin Lizieri betreut. Während seines Studiums war Maximilian Stipendiat der Bischöflichen Studienförderung Cusanuswerk und der Studienstiftung des deutschen Volkes.

Heute ist Maximilian Affiliated Researcher der WHU am Lehrstuhl für Familienunternehmen. Seine aktuelle Forschung zu CEO Retirement, CEO Hubris und Self-Transcendence in Organisationen ist in folgenden Fachzeitschriften veröffentlicht: Academy of Management Review, Journal of Business Ethics und Academy of Management Discoveries. Maximilian hat in 2020 und 2021 mithilfe von Online-Datenbanken ein besonders effizientes Verfahren zur strukturierten Literaturrecherche entwickelt. Er hat dazu ein Video Tutorial aufgenommen, um sein Verfahren mit anderen Forschern zu teilen. Gemeinsam mit seinem Bruder (Dr. Hubertus H. Theissen) ist er in einer Unternehmerfamilie aufgewachsen. Maximilian ist gläubiger und bekennender Christ.