Lehrstuhl für Internationale Rechnungslegung –

Wissenschaftliche Forschung mit Praxisbezug.

Über uns

Der Lehrstuhl für Internationale Rechnungslegung konzentriert sich auf die folgenden Forschungsgebiete:

  • Internationales Rechnungswesen
  • Internationales Finanzmanagement
  • Fusionen und Übernahmen
  • Risikomanagement

Bachelor- und Masterarbeiten

Wenn Sie daran interessiert sind, Ihre Bachelor- oder Masterarbeit an unserem Lehrstuhl zu schreiben, wenden Sie sich bitte an uns und nennen Sie uns das von Ihnen gewählte Thema.
Kontaktieren Sie uns für Ihre Abschlussarbeit

 

Team

Professor Dr. Martin Glaum

Lehrstuhlinhaber

+49 (0)261 6509 315
E-mail senden

Mehr erfahren

Persönliche Assistenz

Julia Löwenstein

+49 (0)261 6509 316
E-Mail senden

Wissenschaftliche Mitarbeiter

Basma Heidar

Doctoral Student

+49 (0)261 6509 314
E-Mail senden

Niklas Meyer

Doctoral Student

+49 (0)261 6509 318
E-Mail senden

Honorarprofessoren

Prof. Dr. Andreas Barckow

Mehr erfahren

Prof. Dr. Edgar Löw

Mehr erfahren

Andreas Barckow, Honorarprofessor der WHU, wird nächster IASB-Vorsitzender

Die Treuhänder der IFRS-Stiftung, unter der der International Accounting Standards Board (IASB) arbeitet, haben den amtierenden Präsidenten des Deutschen Rechnungslegungs Standards Committee e.V. (DRSC), Prof. Dr. Andreas Barckow, auf ihrer Sitzung Mitte Oktober einstimmig zum Nachfolger von Hans Hoogervorst im Amt des IASB-Vorsitzenden bestimmt. Die Amtsübergabe erfolgt zum 1. Juli 2021.

Erfahren Sie mehr

News

Lehrstuhl für Internationale Rechnungslegung –
Informieren Sie sich über unsere Veranstaltungen und Aktivitäten

31 Doktoranden aus 13 Ländern nahmen am 6. WHU Doctoral Summer Program in Accounting Research (SPAR) teil.

Weiterlesen

Am 10. Mai 2019 präsentierte David Windisch (Universität Graz) sein aktuelles Forschungsthema "Measuring Accounting Comparability" im Rahmen des WHU-Forschungsseminars für Finance & Accounting.

Weiterlesen

Am 8. März 2019 präsentierte Pietro Bonetti (IESE Business School) sein aktuelles Thema "Disclosure Regulation and Corporate Acquisitions" auf dem WHU-Forschungsseminar im Bereich Finance & Accounting.

Weiterlesen

Am 1. März 2019 präsentierte Michele Fabrizi (Universität Padua) sein aktuelles Forschungsthema "Criminal Firms and Peer Firm Tax Avoidance": Evidenz aus einem natürlichen Experiment" am WHU-Forschungsseminar im Bereich Finance & Accounting.

Weiterlesen