Jun.-Prof. Dr. Victor van Pelt
Management Group

Juniorprofessor

+49 (0)261 6509 483
Victor.vanPelt(at)whu.edu

Zur Homepage

Forschungsinteressen
Victor van Pelt ist Juniorprofessior und wendet experimentelle Forschungsmethoden auf Buchhaltungsthemen an. Seine Forschung konzentriert sich vor allem darauf zu verstehen wie Menschen Offenlegung, Rechnungslegungsinformationen, Leistungsmessungen und Kontrollen produzieren, nutzen und darauf reagieren. Beispiele für Fragen, die Victor van Pelt mit seiner Forschung angeht, sind: Inwieweit verändert die Aussicht auf eine Rotation in eine andere Geschäftseinheit die Art und Weise, wie ein Manager dem oberen Management berichtet? Warum zögern Manager eher, die Kontrolle über ihre Mitarbeiter loszulassen, als die Kontrolle über ihre Mitarbeiter zu übernehmen? Inwieweit lesen und interpretieren verschiedene Arten von Investoren Texte, die in Finanzinformationen enthalten sind, unterschiedlich? Inwieweit beeinflusst die öffentliche Bekanntgabe der Steuernummern von Unternehmen durch die Steuerbehörden die Wahrnehmung der Investoren hinsichtlich der Steuergerechtigkeit?

 

Kurzbiografie
Victor van Pelt (‘s-Hertogenbosch, Neiderlande, 1988) erwarb seinen Bachelor of Science an der Universität Tilburg und erhielt später den Titel Master of Science an derselben Universität. Nach Abschluss des zweijährigen Forschungs-Masterprogramms setzte Victor van Pelt von September 2015 bis Juni 2019 seine Promotion in Rechnungswesen an der Fakultät für Rechnungswesen der Universität Tilburg fort. Ein Teil von Victor van Pelts Forschung wurde 2016 an der Cornell University und 2019 an der Emory University durchgeführt.