Referenten
WHU Campus for Controlling 2022

Mark Frese

Der Diplom-Ökonom Mark Frese verantwortete zahlreiche Managementpositionen im Finanz- und Strategiebereich bei der Kaufhof Holding AG und in der Metro Gruppe, wo er im Jahr 2012 zum Finanzvorstand ernannt wurde. Ab 2017 war er als CFO bei der Ceconomy AG tätig. Seit 2020 ist Mark Frese Finanzvorstand der Hapag-Lloyd AG, eine der führenden Linienreedereien mit weltweit rund 14.000 Mitarbeitenden.

Dr. Rolf Hellermann

Rolf Hellemann ist Finanzvorstand der Bertelsmann SE & Co. KGaA mit Sitz in Gütersloh. Bertelsmann ist ein Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen, das in rund 50 Ländern der Welt aktiv ist. Mit 145.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erzielte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2021 einen Umsatz von 18,7 Mrd. Euro. Vor der Berufung in den Konzernvorstand leitete Rolf Hellermann das Bertelsmann-Finanzdienstleistungsgeschäft Arvato Financial Solutions, war CFO des Unternehmensbereichs Arvato und Leiter des Bertelsmann-Konzerncontrollings. Er studierte und promovierte in Betriebswirtschaftslehre an der WHU in Vallendar.

Nico Hoffmann

Nico Hoffmann leitet das Digital and Analytics Transformation Programm im Finanzbereich der Telekom Deutschland GmbH. In dieser Funktion verantwortet er die Digitalisierung der Finanzorganisation mit den Schwerpunkten „Predictive Finance“, „Analytics4Business“, „Automation and Process Optimization“, „Self-Service Reporting“ und „Transformation & People Development“.

Er hat einen Master of Finance and Management und ist nebenberuflich in der Lehre aktiv (u.A. Digital Transformation).

Alexander Lind

Alexander Lind ist Leiter des Konzerncontrollings bei Merck. Er begann seine Karriere bei Merck im Jahr 2010 als Trainee im Treasury. Neben verschiedenen Positionen auf Konzernebene (M&A Controlling, Chief of Staff to CFO) war er in operativen Funktionen u.a. in Singapur (Operations Controlling Life Science) und Hamburg (CFO BU Allergopharma). Er hat ein Diplom in Betriebswirtschaftslehre von der Universität Mannheim, einen Executive MBA von INSEAD und ist Certified Financial Analyst (CFA).

 

Prof. Dr. Utz Schäffer

Utz Schäffer leitet zusammen mit Marko Reimer und Jürgen Weber das Institut für Management und Controlling der WHU – Otto Beisheim School of Management. Seine Forschung befasst sich vor allem mit der Rolle des Controllers und der digitalen Transformation der Finanzfunktion.