Demokratie, Corona, Freiheit und wirtschaftliche Prosperität –

Vortrag von Prof. Dr. Markus Rudolf

Dienstag, 28. September 2021
um 19:00 Uhr

Thema: Demokratie, Corona, Freiheit und wirtschaftliche Prosperität

Der Vortrag auf einen Blick

Demokratie, Corona, Freiheit und wirtschaftliche Prosperität: In der Corona-Krise haben unterschiedliche Staaten vollkommen unterschiedliche Ansätze gewählt. Diese Ansätze führten zu erfolgreicheren und weniger erfolgreichen Strategien in Bezug auf die Sterblichkeitsraten der Bevölkerungen aber auch im Hinblick auf das wirtschaftliche Wachstum in den Jahren 2019 - 2021. China als sehr autoritäres Land hat sowohl die Sterblichkeit wie auch die wirtschaftliche Entwicklung gut gemanaged, aber der Preis war eine erhebliche Einschränkung der Freiheit. Australien hat die demokratischen Freiheitsrechte wesentlich weniger eingeschränkt, war und ist aber dennoch restriktiv in den Reisefreiheiten. Europa hat zusammen mit den USA den höchsten Grad an Freiheit und an demokratischen Rechten zugelassen, zahlte aber einen hohen "Blutzoll" gemessen in Übersterblichkeit.

Was die richtige Strategie ist in einer Krisensituation wie der Corona-Krise, das soll Gegenstand des Vortrages im Rahmen der Koblenzer Wochen der Demokratie sein. Der Vortrag findet auf Deutsch statt.

Redner

Prof. Dr. Markus Rudolf, Rektor der WHU

Teilnahmeoptionen

Nehmen Sie teil –
Online oder vor Ort in Vallendar!

Die weltweiten Gesundheitsbedenken durch das Coronavirus beeinflussen die gesamte Eventbranche. Der Vortrag von Prof. Dr. Markus Rudolf an der WHU findet daher in einem hybriden Format statt. Das heißt, der Vortrag wird vor Ort in Vallendar stattfinden, kann aber gleichzeitig auch virtuell besucht werden. Dieses Konzept ermöglicht, dass Sie ortsunabhängig daran teilnehmen können. Dabei konsumiert das virtuell teilnehmende Publikum nicht nur die bereitgestellten live-übertragenen Inhalte, sondern kann per Chatfunktion direkt mit den Veranstaltern interagieren.

  • Option 1: Sie nehmen an dem Vortrag physisch vor Ort am WHU Campus Vallendar teil. 
  • Option 2: Sie nehmen an dem Vortrag virtuell teil. 

Bitte markieren Sie Ihre bevorzugte Teilnahmeoption im nachfolgenden Anmeldeformular. Sie erhalten dann anschließend alle weiteren Informationen per E-Mail.

Informationen zur Teilnahme vor Ort

Die Anzahl der Teilnehmenden im Hörsaal IP-C 001 ist begrenzt. Es kann nur nach vorheriger Anmeldung über das unten aufgeführte Formular teilgenommen werden, sodass die Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnummer) aller Anwesenden erfasst werden können. Vor Ort gibt es eine Kontakterfassung je Sitzplatz über die Luca App. Für Personen, die über kein Smartphone oder die Luca App verfügen, wird eine Liste zur Kontakterfassung ausgelegt.

Zutritt zum Campus/Teilnahme am Event ist nur nach Erfüllung der 3G-Regeln möglich (Geimpft, Genesen, Getestet). Als erweiterte Testmöglichkeit steht das WHU-Testcenter (C-Gebäude, Raum 007 im Glaskasten) neben den regulären Öffnungszeiten von 8:00-16:00 Uhr auch von 17:30-19:00 Uhr zur Verfügung. Bitte halten Sie Ihren Nachweis über die 3G-Regel am Einlass zum Vortrag im IPC-Gebäude bereit.

Bei Rückfragen können Sie sich gerne jederzeit an das WHU Marketing-Team wenden: marketing@whu.edu; 0261 - 6509 912. 

Jetzt anmelden

Jetzt anmelden –
Wählen Sie wie Sie teilnehmen möchten!

Sobald Sie Ihre Anmeldung abgeschickt haben, erhalten Sie eine Bestätigung mit weiteren Details per E-Mail.

Teilnahme vor Ort in Vallendar

Felder mit * sind Pflichtfelder!

Teilnahme online über Zoom

Felder mit * sind Pflichtfelder!


Datenschutzhinweis

Ihre Privatsphäre ist uns an der WHU wichtig. Wir verkaufen, vermieten oder stellen Dritten keine persönlichen Informationen zu Marketingzwecken zur Verfügung. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Ihren Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.