Forschung

Best-Paper-Award für Prof. Dr. Dries Faems

Prof. Dr. Dries Faems hat den Best-Paper-Award “Innovation Management” gewonnen.

Für sein Paper hat Prof. Dr. Dries Faems, Lehrstuhlinhaber für Entrepreneurship, Innovation and Technological Transformation an der WHU – Otto Beisheim School of Management, den Best-Paper-Award “Innovation Management” 2019 gewonnen.

Der internationale Preis wird von der European Business School (EBS) verliehen und zeichnet jährlich herausragende wissenschaftliche Arbeiten zu Innovation, Transformation und Technologiemanagement aus.

Faems verfasste das Paper mit seinen Co-Autoren Holmer Kok (Stockholm School of Economics) und Pedro de Faria (University of Groningen). Sie untersuchten 21.117 Brennstoffzellen- und 3.674 Windenergiepatente aus den Jahren 1958 bis 2007.