Promotionsprogramm Awards

Doctoral Dissertation Award für Dr. Tobias Kosmol

Dr. Tobias Kosmol gewann den Doctoral Dissertation Award of the Council of Supply Chain Management Professionals.

Dr. Tobias Kosmol gewann den Doctoral Dissertation Award of the Council of Supply Chain Management Professionals (CSCMP). Der 2018 CSCMP DDA wurde Tobias Kosmol in Nashville, TN, im Rahmen der 2018 CSCMP Konferenz übergeben. Die Dissertation trug den Titel “Supplier Quality Management in Emerging Markets – The Interplay of Behavior and Cognition”.

Die CSCMP DDA richtet sich an Doktoranden, die über eine hohe Originalität und technische Kompetenz in allen Funktionen der Supply Chain verfügen. Die DDA steht allen offen, die ihre Doktorarbeit in einem Bereich mit Bezug zu Funktionen innerhalb der Supply Chain abgeschlossen haben. Ein Auswahlausschuss, der sich aus Wissenschaftlern und Praktikern zusammensetzt, bewertet im Rahmen eines Blind Review-Verfahrens Abstracts von Dissertationen.

Es war das dritte Mal in zehn Jahren, dass eine Dissertation des Lehrstuhls Internationales Management und Beschaffung I diese renommierte Auszeichnung in den USA erhält. Damit ist die WHU die erfolgreichste außeramerikanische Institution in der Geschichte dieses renommierten Wettbewerbs. 

Seit 55 Jahren ist CSCMP der führende Fachverband für Supply Chain Management Professionals mit einem Netzwerk von mehr als 6.000 Supply Chain Professionals.