Center of Asset and Wealth Management

Ein weiterer Doktorand der WHU erhält ein Forschungsstipendium von CHF 10'000

Tobias Burggraf, Doktorand am Allianz Stiftungslehrstuhl für Finanzen, hat von Vontobel Asset Management ein Forschungsstipendium erhalten, um in Zusammenarbeit mit Dr. Yun Bai von Vontobel Asset Management ein Forschungspapier zu verfassen.

Vescore, eine Boutique von Vontobel Asset Management, Zürich, Schweiz, verstärkt derzeit ihre Forschungskooperationen mit Universitäten. Diese Bemühungen umfassen ein Programm zur Förderung von Forschungspapieren. Ziel des Programms ist es, anwendungsorientierte Forschung im Bereich Investment Management durchzuführen. Herr Burggraf war einer von zwei Kandidaten, die für das Programm ausgewählt wurden und das Stipendium von CHF 10.000 erhielten. Darüber hinaus unterstützt Vescore bei der Datenbereitstellung, fungiert als Berater und bietet technischen Support, z.B. beim programmieren. Dr. Bai von Vescore wird das Projekt mit Herrn Burggraf zusammen bearbeiten. Die Autoren werden verschiedene Faktor-Anlagestrategien untersuchen. Insbesondere untersuchen Sie die Vorhersagekraft des Platin-Gold-Verhältnisses für die Faktorrendite und ob dies eine profitable Handelsstrategie impliziert. Das fertige Forschungspapier soll bei Konferenzen sowie zur Veröffentlichung in einer Zeitschrift für Investmentmanagement eingereicht werden. Darüber hinaus wird Vescore die Ergebnisse auf ihrer Website veröffentlichen. 

Wir gratulieren Herrn Burggraf ganz herzlich zu dieser Leistung und wünschen ihm, Dr. Bai und Vescore viel Erfolg bei ihrem Forschungsprojekt!