Lehrstuhl für International Business and Supply Chain Management I

JSCM Virtual Methods Serie

Spitzenforscher teilen ihr Fachwissen zu spezifischen methodischen Themen in fünf Online Sessions.

In den letzten Wochen hat das europäische JSCM-Editorenteam eine Reihe von Online-Veranstaltungen zu spezifischen methodischen Themen durchgeführt. In fünf inspirierenden und informativen Online Sessions diskutierten mehr als 500 Teilnehmer Erfahrungen und Fragen zu spezifischen methodischen Themen wie experimentelle Designprobleme, Netzwerke oder Konfigurationsansätze. Renommierte Wissenschaftler führender Institutionen in Europa und Nordamerika tauschten wichtige Erkenntnisse aus ihren jeweiligen Fachbereichen aus und ermutigten die Teilnehmer, über neue methodische Ansätze und Forschungsthemen nachzudenken. Die Veranstaltungen boten auf sehr interaktive Weise einige sehr nützliche methodische Leitlinien für zukünftige Studien.

Die JSCM Virtual Methods Serie wurde mit der letzten Sitzung am 18. März abgeschlossen. Das europäische JSCM-Editorenteam ist dankbar für eine große Anzahl von Teilnehmern und die vielen anregenden Diskussionen.

Das Journal of Supply Chain Management (JSCM) ist eine der weltweit führenden wissenschaftlichen Zeitschriften im Bereich Operations und Supply Chain Management. Lutz Kaufmann ist seit 2008 europäischer Editor des JSCM.

Eine Zusammenfassung der JSCM Virtual Methods Serie finden Sie hier.