Lehrstuhl für Logistik- und Dienstleistungsmanagement

Erneut Top 10 Ranking für SCM Group

Supply Chain Management Forschung erneut mit exzellentem Ergebnis

Das aktuell veröffentlichte SCM Journal List Ranking sieht die WHU – Otto Beisheim School of Management auf Platz neun im weltweiten Vergleich von Universitäten, die empirische Forschung im Bereich Supply Chain Management (SCM) betreiben. Damit wurde die WHU im siebten Jahr in Folge die am höchsten bewertete SCM-Forschungsinstitution außerhalb der Vereinigten Staaten.

Das jährlich veröffentlichte Universitätsranking basiert auf den Publikationen der vorangegangenen fünf Jahre, aktuell des Zeitraums 2016 bis 2020. Die SCM Journal ListTM  ist das einzige Ranking von SCM Programmen, das basierend auf den tatsächlichen Forschungsergebnissen in den hochklassigsten SCM und OM (Operations Management) Journalen wertet.

Die SCM Journal ListTM wird vom SCM-Kongress verwaltet, der sich aus Forschern vieler führender Supply Chain Management Universitäten der Welt zusammensetzt und alle vier Jahre die in der Liste aufgeführten Journals überprüft.

Die Supply Chain Management Group der WHU vereint die unabhängigen Lehrstühle International Business & Supply Management I (Lutz Kaufmann und Jiachun Lu), International Business & Supply Management II (Felix Reimann), Logistics and Services Management (Carl Marcus Wallenburg), Logistics Management (Stefan Spinler), Operations Management (Liji Shen), Production Management (Arnd Huchzermeier und Marjolein Buisman) sowie den Mercator Stiftungslehrstuhl für Demand Management & Sustainable Transport (Arne Strauss).