WHU | Logo
Logo WHU Sustainability Management Center
05.02.2024

Das neue Sustainability Management Center stellt sich vor

Mit einer Online-Infoveranstaltung am 7. Februar führt Prof. Dr. Nadine Kammerlander in das neue Sustainability Management Center der WHU ein

Bereits Mitte Dezember hat das neue Sustainability Management Center der WHU – Otto Beisheim School of Management seine Arbeit aufgenommen, am 7. Februar stellt es sich nun in einer Veranstaltung auf Zoom auch der Öffentlichkeit vor. Das Center dient als Plattform, um nachhaltigkeitsbezogene Erkenntnisse der Forschenden mit dem WHU-Netzwerk und der Öffentlichkeit zu teilen und Aktivitäten der Hochschule in diesem Bereich zu koordinieren und zu bündeln. Alumni und Partnerunternehmen aus Konzernen, Start-ups und Mittelstand bietet das Center eine Möglichkeit, mit der WHU in den Austausch zu treten und Impulse und Erkenntnisse aus ihrer praktischen Tätigkeit im Nachhaltigkeitsbereich einzubringen. Schon die Schaffung der neuen Position des Associate Dean DEI & Sustainability (Prorektorin für Diversität, Gleichberechtigung, Inklusion & Nachhaltigkeit), die seit dem Frühjahr Prof. Dr. Nadine Kammerlander inne hat, verdeutlicht, dass die WHU wirtschaftlicher, sozialer und ökologischer Nachhaltigkeit einen hohen Stellenwert einräumt. 

Was es mit dem neuen Center auf sich hat, was die Vision dahinter und die Aktivitäten des Centers sind, darüber spricht Kammerlander bei der ersten Veranstaltung der neuen Reihe Quarterly Academic Series in Zusammenarbeit mit der In Praxi - WHU Alumni Association. Unter dem Titel „Introducing the New Sustainability Center“ wird am Mittwoch, 7. Februar, von 19 bis 20 Uhr, unter anderem auch über die Angehörigen und Mitglieder des Centers gesprochen und darüber, welche nächsten Schritte und Aktivitäten geplant sind. Die Veranstaltung richtet sich an alle am Thema Sustainability Interessierten und ist auch für Außenstehende offen. 

Registrieren können sich die Teilnehmer:innen hier

WHU | Logo