WHU | Logo
25.06.2021

Forschungsarbeit zu Tie-Strength Prediction als Featured Article gekührt

Die Forschungsarbeit von Simon Stolz und Prof. Dr. Christian Schlereth beschäftigt sich mit der Frage, wie man in sozialen Netzwerken diejenigen…

In jeder Issue des Journal of Interactive Marketings wählen die Editoren Wendy Moe and Arvind Rangaswamy einen Featured Artikel aus, der ihrer Ansicht nach wichtige Erkenntisse und neue theoretische Beiträge liefert. 

In diesem Monat Juni 2021 fiel die Wahl der Editoren auf den von Simon Stolz und Prof. Dr. Christian Schlereth veröffentlichten Artikel zu "Predicting Tie Strength with Ego Network Structures". In dem Artikel untersuchen die Autoren die Vorhersagekraft von allgemein verfügbaren Daten zur Vorhersage der Tie-Strength, also der Bindungsstärke zwischen zwei Nutzern. Hierfür werten Sie Nutzerdaten zu demografischen Ähnlichkeiten, Online-Interaktionen und sozialen Netzwerkstrukturen aus. Die Studie identifiziert, welche sozialen Netzwerkstrukturen besonders aussagekräftig für die Bindungsstärke sind und untersucht, wie die Informationsarten zusammenspielen.

Zusammenfassung des Artikels: https://marketingedge.org/academic/journal-of-interactive-marketing/predicting-tie-strength-with-ego-network-structures/

Artikel: https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S1094996820301390

Datensatz: https://data.mendeley.com/datasets/hr9tjzj72v/2

Präsentation: https://de.slideshare.net/ChristianSchlereth/predicting-tie-strength-with-ego-network-structures 

WHU | Logo