WHU | Logo
WHU-Toddlers-Leiterin Simone Hahn spielt mit ihren Schützlingen
10.03.2023

Pioniere in der Kindertagespflege

Als eine der ersten in Rheinland-Pfalz erhält die Kindertagespflege WHU Toddlers ein Qualitätszertifikat

Kinder brauchen ein stabiles Umfeld, das sie unterstützt, ihre Entwicklung fördert und ihnen anregende Impulse gibt. Nirgendwo sind hohe Qualitätsstandards deshalb so wichtig wie im Bereich der Kinderbetreuung. Die WHU Toddlers, die Kindertagespflege der WHU – Otto Beisheim Schoolof Management, hat dies längst erkannt. Als eine von bisher acht Kindertagespflege-Einrichtungen in Rheinland-Pfalz ist sie nun im Bereich Qualitätssicherung zertifiziert worden.

Simone Hahn, Leiterin der WHU Toddlers und Kindertagespflegeperson hat dafür an dem Modellprojekt „Qualitätsentwicklung im Diskurs“ (QiD) des Instituts für Bildung, Erziehung und Betreuung in der Kindheit (IBEB), einer wissenschaftlichen Einrichtung der Hochschlue Koblenz, des Landes Rheinland-Pfalz teilgenommen. In Rahmen des vom Landkreis und dem Bildungsministerium Rheinland-Pfalz finanzierten Projekts haben die Teilnehmer:innen gemeinsam Prozesse ihrer täglichen Arbeit reflektiert und neu aufgesetzt. Am Ende erarbeiteten sie ein neues Qualitätsmanagementkonzept für ihre Einrichtung.

Zertifikatsvergabe durch die Kreisverwaltung an die whu

Das Modellprojekt QiD soll dazu führen, dass sich Einrichtungen der Tagespflege systematisch und immer wieder mit ihrer eigenen Qualität auseinandersetzen und diese überprüfen, damit die Kinder bestmöglich in ihrer Entwicklung begleitet werden können. Prozesse in der alltäglichen Arbeit sollen auf diese Weise verbessert, die Kindertagespflege professionalisiert und aufgewertet werden. „Die Eltern sollen die Sicherheit erhalten, dass das, was für die Kitas gilt, auch für die Tagespflege gilt“, sagt Dorothee Geishecker vom Fachdienst Kindertagespflege des Kreisjugendamts Mayen-Koblenz.

Mit der Zertifizierung gehören die WHU Toddlers nun zu den Pionieren im Bereich Qualitätsentwicklung in Kindertagespflege-Einrichtungen. „Die WHU wird damit auch mit ihrer eigenen Kindertagespflege WHU Toddlers, die Mitarbeitenden und anderen Eltern offensteht, ihrem allgemeinen Exzellenz-Anspruch gerecht“, sagt Toddlers-Leiterin Simone Hahn. Weitere Folgezertifizierungen seien geplant, um die Qualität der pädagogischen Arbeit stets auf dem höchsten Standard zu halten.

Die WHU Toddlers stehen Kindern von Mitgliedern der WHU offen, überzählige Betreuungsplätze werden an Familien aus Vallendar und Umgebung vergeben. Die Einrichtung besteht seit Sommer 2020, nicht zuletzt wegen der warmherzigen und professionellen Betreuung erfreut sie sich bei Eltern und Kindern großer Beliebtheit. Als Hochschule mit Exzellenzanspruch legt die WHU nicht nur großen Wert auf die Förderung der Kinder, sondern auch auf die Qualifikation und fortlaufende Weiterbildung des betreuenden Personals. Obwohl zentrumsnah gelegen, bietet die Kindertagespflege viele Möglichkeiten, in unmittelbarer Umgebung Ausflüge in die Natur zu unternehmen. Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Homepage.

WHU | Logo