WHU | Logo
04.06.2024

Teilnahme an der European Marketing Academy Conference (EMAC)

Der Lehrstuhl für Digitales Marketing war mit Forschungsprojekten an der European Marketing Academy Conference (EMAC) 2024 vertreten.

Von Dienstag, den 28. Mai 2024, bis Freitag, den 31. Mai 2024, fand in Bukarest, Rumänien, die EMAC – European Marketing Academy Conference statt, welche Prof. Dr. Christian Schlereth, Christina Reh, Manuel Weber und Roman Antoschin besuchten. Prof. Dr. Christian Schlereth und das Lehrstuhl-Team war mit insgesamt zwei Präsentationen vertreten: Manuel Weber: “Decomposing Spillover Effects in Shopping Malls” und Roman Antoschin: „Visual Language Sentiment in P2P Fundraising: Default Settings for Creators“.

Die Konferenz, die jährlich von der EMAC Community ausgerichtet wird, wurde dieses Jahr durch die Bucharest University of Economic Studies gehosted. Der Lehrstuhl für Digitales Marketing bedankt sich über das auf der Konferenz erhaltene Feedback und die Inspiration durch die geteilten Gedanken der Kollegen. Die Konferenz war erneut eine sehr spannende Möglichkeit sich auszutauschen und befreundete Lehrstühle wiederzusehen.

WHU | Logo