WHU | Logo
08.04.2021

WHU eröffnet eigene Corona-Testzentren

Das Campus- und Gemeindeleben in Vallendar und Düsseldorf sicherer machen

Je ein neues Schnelltest-Zentrum steht ab sofort Studierenden und Mitarbeitern der WHU – Otto Beisheim School of Management auf deren Campus in Düsseldorf und Vallendar sowie Bürger:innen und Gästen offen. Damit ergreift die Hochschule Eigeninitiative für mehr Sicherheit am Campus und in der jeweiligen Gemeinde.

Nach kurzer Planungsphase wurde am 06. April 2021 der Betrieb in den beiden neuen Corona-Testzentren an den Standorten Vallendar und Düsseldorf (Stadtteil Flingern-Süd) der WHU – Otto Beisheim School of Management aufgenommen. „Es ist uns sehr wichtig, unseren Studierenden und unseren Mitarbeitern unter den aktuellen Bedingungen ein Maximum an Sicherheit zu bieten“, begründet Rektor Prof. Dr. Markus Rudolf die Eigeninitiative der Hochschule und ergänzt, „und wir freuen uns ganz besonders, auch den Vallendarer und Düsseldorfer Bürgern eine zusätzliche Testmöglichkeit bieten zu können.“

Mit der Einrichtung der von intervivos betriebenen Schnelltest-Zentren will die Hochschule ihren Studierenden und Mitarbeitern ein Stückchen Freiheit zurückgeben, die sie durch die Corona-Pandemie eingebüßt haben. Denn seit mehr als einem Jahr läuft das Studium nun schon von zu Hause oder, wie im Sommer und Herbst 2020, im sogenannten Hybrid-Betrieb, bei dem eine begrenzte Anzahl an Kursteilnehmern unter Einhaltung der Corona-Regularien auch in den Hörsälen anwesend sein konnte. Durch die unkomplizierten und kostenlosen Testungen werden der Aufenthalt auf dem Campus, der persönliche Austausch mit Komillitonen und Professoren sowie ein gemeinsames Lernen in den Prüfungsphasen wieder möglich und sicherer – selbstverständlich immer unter Befolgung der einschlägigen Bestimmungen des jeweiligen Bundeslandes. Und auch die Mitarbeitenden der WHU können mit besserem Gefühl wieder in ihren Büros arbeiten. „Gerade für eine private Hochschule wie die WHU ist die persönliche Begegnung von großem Wert“, so Markus Rudolf, „denn die Studierenden erwarten, dass sie hier wichtige Kontakte für ihren weiteren Karriereweg knüpfen können.“

Kostenfrei zugänglich sind die beiden Testzentren nach vorheriger Terminbuchung auch für Vallendarer bzw. für Düsseldorfer Bürger:innen und Gäste. Insbesondere in Vallendar steht damit neben den Apotheken und Arztpraxen auch eine weitere Teststelle im Ortszentrum zur Verfügung. Vorläufig werden ausschließlich Antigen-Schnelltests durchgeführt. Termine können unkompliziert online unter www.vallertest.de bzw. für Düsseldorf unter www.rheintest.de vereinbart werden. Durchgeführt werden die Tests ausschließlich durch geschultes Personal an Wochentagen. Die Ergebnisse werden nach etwa 15 Minuten per SMS oder E-Mail an die Getesteten übermittelt.

Nicht getestet werden Personen, die bereits mögliche Symptome einer COVID-19-Infektion aufweisen. Sie werden gebeten, sich in Quarantäne zu begeben und ihren Hausarzt bzw. den ärztlichen Bereitschaftsdienst zu kontaktieren.

Schnelltest-Zentrum Vallendar
WHU – Otto Beisheim School of Management
Gebäude H
Burgplatz 2
56179 Vallendar
Anmeldung: www.vallertest.de

Schnelltest-Zentrum Düsseldorf
WHU – Otto Beisheim School of Management
Schwanenhöfe
Erkrather Straße 224a
40233 Düsseldorf
Anmeldung: www.rheintest.de

WHU | Logo