WHU | Logo
WHU gehört zu besten digitalen Bildungsanbietern in Deutschland
22.10.2022

WHU gehört zu besten digitalen Bildungsanbietern in Deutschland

Studierende zeigen sich im aktuellen Ranking der Wirtschaftswoche sehr zufrieden mit dem Global Online MBA der WHU

Die WHU – Otto Beisheim School of Management belegt in der Kategorie „Wirtschaftshochschulen“ Platz sieben (Note 2,50) im Ranking „Die besten digitalen Bildungsanbieter 2022“ der Zeitschrift Wirtschaftswoche. Damit ist die WHU im Vergleich zum Ranking-Ergebnis des vergangenen Jahres um sieben Plätze vorgerückt. Für das Ranking hat die Wirtschaftswoche in Zusammenarbeit mit der Analyse- und Beratungsgesellschaft Service Value bereits zum vierten Mal die Zufriedenheit von Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu 111 digitalen Bildungsanbietern in Deutschland abgefragt. Insgesamt 10.274 Bewertungen in neun verschiedenen Kategorien wurden für das Gesamtranking berücksichtigt.

„Der deutliche Aufwärtstrend im Ranking zeigt, dass die Studierenden das zu Anfang der COVID-19-Pandemie neu geschaffene Angebot des Global Online MBAs gut annehmen und sich das starke Engagement der Hochschule im Bereich der Digitalisierung und zur laufenden Verbesserung des Programms lohnt“, sagt Prof. Dr. Jürgen Weigand, Akademischer Direktor des Kellogg-WHU Executive MBA Programs und akademisch zuständig für den Global Online MBA. Zusätzlich geschaffene, digitale Angebote wie unter anderem das One-Button Studio, in dem Dozent:innen „auf Knopfdruck“ ihre Vorlesungen aufzeichnen und über einen großen Bildschirm mit ihren Studierenden kommunizieren können, machen das digitale Lernen an der WHU für Studierende besonders attraktiv. Der Global Online MBA bietet Studierenden aus allen Teilen der Welt die Möglichkeit, ihr Programm mit Ausnahme einer einzigen Präsenzwoche ausschließlich digital zu absolvieren – und dabei dennoch, dank modernster Technologie, persönlich mit Kommilitonen und Professoren zu interagieren.

Unter den Anbietern, die im Ranking der Wirtschaftswoche bewertet wurden, befinden sich Wirtschaftshochschulen, E-Learning-Anbieter, Fernhochschulen sowie Institute für berufliche Weiterbildung.

Das vollständige Ranking finden Sie hier

WHU | Logo