Kontaktieren Sie uns
×

Customized Master in Management and Entrepreneurship –

Nutzen Sie Ihr Potenzial und entwickeln Sie sich beruflich weiter!

Über den Hörsaal hinaus –
Unser einzigartiges Master Programm für Berufstätige.

Das WHU Customized Master in Management and Entrepreneurship Programm (kurz CMiME) ist ein integratives und ergänzendes Angebot, das die Teilnehmer neben ihrem Beruf wahrnehmen. Unser einjähriges Teilzeitstudium bietet eine maßgeschneiderte berufliche Weiterbildung für leistungsstarke Mitarbeiter, die ihr Potenzial im Unternehmen voll entfalten möchten und einen Master-Abschluss anstreben. Als Absolvent unseres CMiME nehmen Sie fundamentale und atypische Probleme in der sich rapide verändernden Geschäftswelt erfolgreich in Angriff. Während des Studiums werden Sie exzellent auf entscheidende Herausforderungen in Managementthemen, zentralen Unternehmensfunktionen, neuen Technologien und Fragen des Unternehmertums vorbereitet.

  1. Selektiv: Kombinieren Sie das Beste aus allen WHU Master Programmen mit einem berufsbegleitenden Studiengang
  2. Flexibel:  Studieren Sie parallel zu Ihrem jetzigen Beruf
  3. Vielseitig: Die Vorlesungen finden in Vallendar und Berlin statt, nehmen Sie auch an einem Auslandsmodul teil
  4. Praxisnah: Wir fokussieren uns auf praxisrelevante Inhalte, die Sie direkt in Ihren Berufsalltag einbringen können
  5. International: Wir ermöglichen Ihnen, geschäftliche Chancen und Management-Herausforderungen im internationalen Kontext zu erkennen und zu nutzen
  6. Verbindend: Knüpfen Sie neue berufliche Kontakte: Alle WHU-Studierende profitieren von unserem vielfältigen Alumni-Netzwerk
Programmstruktur

Unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter –
Ein flexibler Ansatz zur Karriere-Entwicklung.

Während des Customized Master in Management and Entrepreneurship Programms erwerben die Teilnehmer entscheidende Führungskompetenzen sowie strategische und unternehmerische Schlüsselqualifikationen. Sie profitieren von einem maßgeschneiderten Finanzierungsplan, der individuell mit dem Sponsor-Unternehmen ausgearbeitet wird. Während des Kurses erarbeiten sich die Teilnehmer praktisches Wissen über spezifische Management-Instrumente und umfassende Fähigkeiten für ihr jeweiliges Berufsfeld. Gleichzeitig stehen wesentlichen Fragestellungen des „Enterpreneurial Selling“ und der „Digital Technology Strategy“ auf dem Lehrplan.

Sehen Sie sich hier das aktuelle CMiME-Profil an:

32
Studierende

 

30.5 
Durchschnittsalter

31% 
Internationale Studierende

 

40%
Weibliche Studierende

 

9
Nationalitäten

 

In dem einjährigen berufsbegleitenden Programm steht für alle Studierenden ein intensiver Lernprozess an. Das neue Wissen können die Teilnehmer direkt in ihrer spezifischen Geschäftssituation anwenden.

Im ersten Monat steht das vorbereitende Selbstlernmodul an, in dem sich die Studierenden mit wichtigen Konzepten statistischer Methoden zur Lösung von Unternehmensproblemen vertraut machen. In verschiedenen Videos, Vorlesungen und Assignments lernen die Teilnehmer Statistiken aus der Management Perspektive kennen – und sind dabei völlig flexibel, wann und wo sie das Modul absolvieren.

Das verpflichtende Kern-Modul bildet ein starkes Fundament in Management und zentralen Geschäftsfunktionen, mit zielgenauen Themen rund um Themen zur Technologie und Unternehmensgründung:

  1. Quantitative Methods – Einführung in statistische Methoden zur Lösung von Herausforderungen im Unternehmen.
  2. Advanced Financial Accounting – Theorie der Rechnungslegung, Finanz- und Informationswirtschaft sowie Agency Theory.
  3. Advanced Controlling – Einblicke in spezifische Steuerungssysteme, Instrumente und aktuelle Management-Methoden.
  4. Operations in E-Commence – diskutiert Benchmarks wie führende E-commerce Startups und Unternehmen ihre operative Performance mittels Digitalisierung voran treiben.
  5. Developing an Entrepreneurial Mindset – Generierung von Ideen, Erkennen neuer Möglichkeiten, Geschäftspläne und Überwindung von Widerständen
  6. Entrepreneurial Selling – Im Fokus stehen Konsumenten vs. kleiner Unternehmen vs. Großunternehmen: Leistungsversprechen und Vetriebsmethoden werden definiert und kommuniziert
  7. Digital Technology Strategy – Fallstudien und Workshops, die neueste digitale Erkenntnisse in den beruflichen Kontext einbinden.
  8. Entrepreneurial Finance – Untersucht neue Venture-Finanzierungsmöglichkeiten und Risikomanagementinstrumente.

Ergänzend zu dem umfassenden Lehrplan nehmen die Studierenden eine Woche lang an einem zusätzlichen Modul im Ausland teil. Der internationale Teil des Programms findet in Tel Aviv, Israel, statt und konzentriert sich ausschließlich auf die Vertiefung interkultureller Kompetenzen. Hier bekommen Sie die Gelegenheit, ihren Horizont zu erweitern und können die Chance nutzen, Ihr internationalen Netzwerk im Bereich des Top-Managements auszubauen.

In ihrer Masterarbeit zeigen die CMiME-Studierenden, dass sie in der Lage sind, eigenständig komplexe Probleme im Bereich Business und Wirtschaft zu bearbeiten und zu erfassen. Dabei nutzen sie eine Kombination konventioneller und neuester methodologischer und theoretischer Techniken in ihrer jeweiligen Fachrichtung. In einer vorgegebenen Zeit muss die finale Arbeit die allgemeinen Hochschulanforderungen erfüllen und einem hohen Standard entsprechen. Die Bearbeitungszeit der Master-Arbeit beträgt drei Monate.

Mit der Master-Arbeit beginnen alles Studierenden, sobald die Vorlesungen der Module 1-8 abgeschlossen sind.

Zulassungsvoraussetzungen:

  • Bachelor-Abschluss in Business (oder verwandten Fachrichtungen)
  • Mindestens 1 Jahr Berufserfahrung
  • Internationale Erfahrung von mindestens 3 Monaten
  • Nachweis von Englischkenntnissen durch zertifizierten Standardtest oder gleichwertigen Nachweis (z.B. Staatsangehörigkeit, Auslandssemester, Unternehmenssprache)
  • Nachweis analytischer Fähigkeiten (GMAT/GRE/TM-BASE oder vergleichbare Nachweise, z. B. WHU-interner Test der analytischen Fähigkeiten)
  • Bewerber ist für ein Partnerunternehmen der WHU tätig

Aufnahmeprozess:

Die Auswahl der Kandidaten im Rahmen der Zulassung zum Customized Master in Management and Entrepreneurship Programm erfolgt anhand eines zweiphasigen Verfahrens. Im Rahmen der ersten Phase erstellt das Unternehmen eine Vorauswahlliste mit Bewerbern, die die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen. Im Rahmen der zweiten Phase bewerben sich die geeigneten Bewerber über das Online-Bewerbungsportal der WHU und nehmen an zwei Interviewrunden teil.

Online bewerben

Um mit Ihrer Bewerbung zu starten, müssen Sie zunächst einen Bewerber-Account anlegen. Nach dem Einloggen erhalten Sie weitere Anweisungen für das Ausfüllen der verschiedenen Felder. Sie müssen die Online-Bewerbung nicht auf Anhieb komplett abschließen, sondern haben die Möglichkeit, eine Pause einzulegen, die von Ihnen eingegebenen Informationen zu speichern und später an der zuletzt bearbeiteten Stelle fortzufahren. Allerdings müssen Sie Ihre Bewerbung innerhalb von zwei Wochen nach Bewerbungsstart abgeschlossen und folgende Unterlagen eingereicht haben:

  • das Online-Bewerbungsformular der WHU
  • den CMiME-Fragebogen
    Der ausgefüllte und unterschriebene Fragebogen sollte zusammen mit anderen Belegen über unser Online-Bewerbungsportal hochgeladen werden.
  • die Checkliste für die Bewerbungsunterlagen
    Zu diesen gehören unter anderem Kopien des Abiturzeugnisses, Kopien der Hochschulzeugnisse und Englischprüfungsnachweise. Die Unterlagen müssen gescannt und hochgeladen werden.

Nach Auswertung ihrer Unterlagen erhalten geeignete Kandidaten eine Einladung zu einem Video-Interview, das über Kira Talent durchgeführt wird. Kira Talent ist eine Online-Plattform, die es uns ermöglicht, Fragen und die dazugehörigen Antworten der Kandidaten aufzuzeichnenn.

Mit der Einladung werden wir Ihnen per E-Mail auch einen Link für Kira Talent sowie weitere Informationen zum Interview schicken. Sie haben eine Woche Zeit, das Interview durchzuführen. Da das Interview aufgezeichnet wird, können Sie selbst entscheiden, wann Sie dieses innerhalb des vorgegebenen Zeitrahmens durchführen möchten. Beachten Sie bitte, dass es nach Interviewbeginn nicht mehr möglich ist, dieses zu unterbrechen. Insgesamt wird das Interview ca. 15 Minuten in Anspruch nehmen.

Im Rahmen der letzten Stufe des Bewerbungsverfahrens erhalten Sie eine Einladung zu einem persönlichen Interview, das entweder in Berlin oder via Skype stattfindet und zeitnah nach Auswertung Ihres Interviews über Kira Talent durchgeführt wird.

Wir werden Sie innerhalb von drei Wochen darüber informieren, ob Ihre Bewerbung erfolgreich war. War Ihre Bewerbung erfolgreich, besteht der letzte Schritt des Aufnahmeprozesses darin, unser Angebot offiziell anzunehmen und den Studienvertrag zu unterzeichnen.

*Studien-Konditionen

Die Teilnehmer verpflichten sich, drei Wochen ihres Jahresurlaubs in das einjährige Programm zu investieren

Die Unternehmen stimmen zu:

  • die finale Master-Arbeit als Unternehmensprojekt zu unterstützen
  • die Teilnehmer mindestens drei Wochen während des Programms von ihrer Arbeit zu entbinden, entsprechend dem Lehrplan

Investieren Sie in Ihre Zukunft – so finanzieren Sie Ihren nächsten Karriereschritt

    In der Programmgebühr enthalten sind:

    • Alle Lehrbücher und Kursmaterialien
    • Unterbringung und Halbpension während des internationalen Moduls
    • Verpflegung an den Vorlesungstagen am Campus Vallendar und in Berlin

    Die Programmgebühr ist wie folgt zu entrichten:

    • 1.000 €             mit Anmeldung des Studierenden durch das jeweilige Unternehmen
    • 14.500 €           nach Start des Programms am 1. März
    • 14.500 €           am 1. September
    30,000
    CMiME Program
    Each company with their employees can design the tuition fee-financing schedule individually
    *Bitte beachten Sie:

    Die Programmgebühr beinhaltet keine Flug- und Reisekosten während des internationalen Moduls oder Unterbringungskosten in Vallendar und Berlin

    Fakultät

    Experten mit modernem Konzept –
    Wir stillen Ihren Wissensdurst – damit Sie Ihren Einfluss maximieren.

    Die Dozenten des CMiME garantieren Ihnen eine exzellente akademische Unterstützung und verfügen gleichzeitig über einen umfassenden praktischen Erfahrungsschatz. Alle Fakultätsmitglieder sind aktiv in der Forschung tätig. So können wir die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse für die Geschäftswelt in unseren Lehrplan einfließen lassen.

     

    Sehen Sie sich hier die Profile unserer hochkarätig besetzen Fakultät an:

    WHU Dries Faems Faculty Master


    Professor Dr. Dries Faems
    Chairholder of Entrepreneurship, Innovation and Technological Transformation
    Entrepreneurship
    Innovation and Organization
    Technological Transformation



    Professor Dr. Martin Glaum
    Chair of International Accounting
    Mergers & Acquisitions
    International Finance
    International Financial Markets 



    Professor Dr. Arnd Huchzermeier
    Chair of Production Management
    Management-Quality and Industrial Excellence
    Future Supply Chains in the Consumer Goods Industry
    Global Supply Chain and Risk Management
    Sustainability

    WHU Ove Jensen Faculty Master


    Professor Dr. Ove Jensen
    Chairholder of Sales Management and B2B Marketing
    B2B Marketing
    Personal Selling
    Sales Management



    Professor Dr. Serden Ozcan
    Chair of Innovation and Corporate Transformation
    Evolution of Firms
    Competitive Strategies and Strategic Renewal
    Growth Ecosystems



    Professor Dr. Marko Reimer
    Chair of Management Accounting and Control
    Management Control Systems
    Strategic Leadership
    Top Management Teams



    Professor Dr. Peter Witt
    Adjunct Professor
    Entrepreneurship
    Innovation management
    Corporate governance

    Testimonials

    In eigenen Worten –
    Erfahrungen von Unternehmen und Studierenden.

    Kontakt

    Sie haben Fragen? –
    Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf.

    Das CMiME-Team freut sich, Ihre Fragen zu beantworten – ob Sie sich als Arbeitnehmer an uns wenden oder als Unternehmen, das einen Mitarbeiter in unser Programm entsenden möchte: Schicken Sie uns eine E-Mail und wir melden uns in Kürze!

    Heidrun Hoffmann

    Director Personalized Sales Unit

     +49 (0)261 6509 940
    heidrun.hoffmann(at)whu.edu

    Razan Shawabka

    CMiME Program Manager

     +49 (0)261 6509 923
    razan.shawabka(at)whu.edu

    Felder mit * sind Pflichtfelder!

    Kontaktieren Sie uns:

    Schließen