WHU

Gebühren & Finanzierung

Leistung und Talent haben nichts mit Herkunft oder finanziellen Mitteln zu tun. An der WHU setzen wir uns für Chancengleichheit ein. Darum bieten wir zahlreiche Finanzierungsoptionen und Stipendien an.
Eine Frau in einem grünen Blazer sitzt auf einem Stuhl neben einem Mann.

Deine Studienfinanzierung

30.300€
90 Credit Track
(Gebühren 2024, inkl. Capstone Modul)
37.200€
120 Credit Track
(Gebühren 2024, inkl. Auslandssemester)
14
Stipendien-Optionen
25%
Teilerlass der Studiengebühren
bei BAföG-Anspruch
Wie ein InPraxi Stipendium dir bei der Finanzierung deines Studiums helfen kann.

Finanzierungsmöglichkeiten

Stipendien

Die WHU vergibt im Rahmen dieses nationalen Stipendienprogramms Stipendien an besonders talentierte, leistungsstarke Studierende.

An der WHU haben wir den Anspruch, für Exzellenz im Bereich der Managementausbildung zu sorgen. Wir glauben, dass innovative Einsichten und Perspektiven, die sich aus einem vielfältigen und inspirierenden Umfeld ergeben, der Schlüssel zum Erfolg sind.

Wir freuen uns, eine Reihe von WHU Excellence Scholarships an Kandidat:innen der Master Programme vergeben zu können, die über einen herausragenden akademischen Hintergrund verfügen und im WHU Master Admission Prozess eine hervorragende Leistung gezeigt haben. Die in Frage kommenden Kandidat:innen werden von unserem Admission Team kontaktiert. Eine Bewerbung für das WHU Excellence Scholarship ist nicht erforderlich. 

Die Stipendien werden fortlaufend vergeben. Jedes Stipendium deckt 25% der Studiengebühren an der WHU.

Dieses Stipendium wird an Kandidat:innen vergeben, die sich für die Teilnahme an einem der MSc-Programme mit einem überdurchschnittlichen Erfolg bei GMAT (min. 700) / GMAT Focus Edition (min. 655), GRE (min. 164/164) oder TM-WISO-Test (min. 112) qualifiziert haben. Zusammen mit deinem Studienangebot wirst du vom Admission Team über den Erhalt des WHU Merit Scholarships informiert.

Da die Anzahl der WHU Merit Scholarships begrenzt ist, werden sie nach dem Prinzip “first come – first served” vergeben. Das Stipendium beläuft sich auf 25% der Studiengebühren.

Mit dem WHU Business Leaders Scholarship möchten wir Studierende dabei unterstützen, ihren Traum von einer internationalen Karriere Realität werden zu lassen. Das Stipendium richtet sich an motivierte Studierende im Master in International Business Programm, die eine Führungsposition im globalen Unternehmensumfeld übernehmen möchten. 

Das Stipendium beläuft sich auf 25% der Studiengebühren. 

Mit dem neuen Master in Business Analytics erweitert die WHU ihr Programm-Portfolio und bildet zukünftige Führungskräfte aus, die einerseits hohe betriebswirtschaftliche Kompetenz haben, andererseits aber auch Algorithmen verstehen und mit Spezialisten über Datenanalyse und KI auf Augenhöhe sprechen können – sogenannte „Analytics Translators“. Das Programm startet im September 2024.

Alle Kandidaten, die bis zum 15. Februar 2024 eine vollständige Bewerbung einreichen, werden für das Master in Business Analytics-Stipendium berücksichtigt. Jedes Stipendium umfasst 25 % der Studiengebühren im Master in Business Analytics an der WHU.

IdeaLab! - Die WHU-Gründerkonferenz findet jeden Herbst in Vallendar statt. Aus der ganzen Welt und aus ganz Deutschland kommen hier Persönlichkeiten zusammen, die schon in jungen Jahren Erstaunliches geleistet haben: Sie haben Geschäftsideen entwickelt, Unternehmen gegründet, sie skaliert und teilweise für Milliarden verkauft. Andere managen Risikokapitalfonds (VCs) und sind auf der Suche nach vielversprechenden Start-ups und Gründungsideen, in die sie investieren wollen. Wieder andere wollen sich von ihren erfolgreichen Vorbildern inspirieren lassen oder sich bei ihnen für ein Praktikum bewerben. Sie tauschen Ideen aus, treffen Freunde, legen den Grundstein für Kooperationen und haben gemeinsam Spaß.  

Wir freuen uns, dass wir das WHU IdeaLab! Stipendium an eine vielversprechende Teilnehmerin oder einen Teilnehmer der diesjährigen WHU-Gründerkonferenz vergeben können. Das Stipendium umfasst 25% der Studiengebühren im WHU Master in Entrepreneurship Programm. 

Dieses Stipendium richtet sich ausschließlich an Teilnehmerinnen und Teilnehmer der IdeaLab! Konferenz. Bewerber:innen  bitten wir diesen Fragebogen auszufüllen, ein kurzes Pitch-Deck (max. 5 Folien) sowie ein Motivationsschreiben für den Master in Entrepreneurship (max. 500 Zeichen), bei Anna Meyer unter Anna.Meyer(at)whu.edu, einzureichen.

Die WHU ist entschlossen, sich für den Geschlechterausgleich in der Gründerszene zu engagieren, und hat deshalb das WHU Female Founders Scholarship ins Leben gerufen. Für engagierte Studierende des Master in Entrepreneurship Programms, die sich in der deutschen und in der globalen Gründerszene behaupten wollen, ist dieses Stipendium eine einzigartige Chance.

Mit dem Stipendium sollen Frauen mit Ausnahmetalent gefördert und in die Lage versetzt werden, als Entrepreneurs tätig zu werden. Die WHU bietet solchen Studierenden nicht nur finanzielle Unterstützung und den Zugang zu einer erstklassigen Ausbildung sowie zu einem einzigartigen Netzwerk, sondern stellt ihnen auch nach ihrem Abschluss die besten Tools zur Verfügung und begleitet sie persönlich auf ihrem Weg zum Erfolg.

Das Stipendium deckt 25% der Studiengebühren an der WHU.

Das Master in Entrepreneurship Programm ermöglicht den Studierenden, zu studieren und gleichzeitig die Gründung des eigenen Startups voranzutreiben. Für ambitionierte Master in Entrepreneurship Studierende, die ihre Ideen entwickeln und verwirklichen wollen, bieten wir das WHU Future Founders Scholarship an. Mit diesem Stipendium möchten wir unternehmerische Fähigkeiten und zukünftige Gründer fördern.

Jedes Stipendium deckt 25% der Studiengebühren an der WHU ab.

In Praxi – der Alumni-Verein der WHU – weiß, von welchem Wert Vielfalt in der Studierendenschaft einer Hochschule ist. Aus diesem Grund vergibt der Verein nun das In Praxi Diversity Scholarship, das den Studiengebühren für ein Semester entspricht. Mit ihm sollen junge Bewerber:innen aus dem Ausland finanziell unterstützt werden, die sich für ein Studium an der WHU qualifiziert haben, ihr Studium aber nicht selbst finanzieren können.

Die Stipendien werden laufend vergeben. Das Stipendium entspricht 25% der Studiengebühren an der WHU.

Das In Praxi Women in Business Scholarship wird ebenfalls vom Alumni-Verein In Praxi vergeben und soll weibliche Top-Kandidatinnen aus dem Ausland bei ihrem Studium an der WHU unterstützen bzw. generell mehr weibliche Bewerberinnen zu einem Studium an der WHU ermutigen.

Die Stipendien werden laufend vergeben. Das Stipendium entspricht 25% der Studiengebühren in einem unserer Master of Science Programme.

Die WHU freut sich, ein e-fellows Master Scholarship in Kooperation mit e-fellows.net anzubieten. Das Stipendium wird an herausragende Teilnehmer:innen eines e-fellows Master Days bzw. eines Business & Economics Events, an einen e-fellows.net Studierenden oder an einen e-fellows.net Alumnus vergeben. 

Mit dem WHU Women in Management Scholarship wollen wir junge und talentierte Master in Management Studentinnen dabei unterstützen, ihre Ziele zu erreichen und ihre Karriereaussichten in der Wirtschaft zu verbessern.

Weibliche Talente sind im Wirtschaftssektor nach wie vor unterrepräsentiert. Durch den Zugang zu einer erstklassigen Ausbildung und einem einzigartigen Netzwerk möchte die WHU die besten weiblichen Talente nicht nur finanziell unterstützen, sondern ihnen auch die besten Werkzeuge und persönliche Unterstützung für ihren Erfolg nach dem Studium bieten.

Das Stipendium wird fortlaufend vergeben. Jedes Stipendium deckt 25% der Studiengebühren an der WHU ab.

Mit dem WHU Women in Finance Scholarship wollen wir junge und ambitionierte Frauen dabei unterstützen, ihre Ziele zu erreichen und die Karriereaussichten von Frauen in der Finanzbranche verbessern.

Weibliche Talente sind in der Finanzbranche nach wie vor unterrepräsentiert. Durch ein umfassendes Lernkonzept, das die wesentlichen Kenntnisse der Finanzmärkte vermittelt, sowie den Zugang zu einem einzigartigen Netzwerk, wollen wir junge Frauen befähigen und ihre Fähigkeiten stärken, die sie für den Start einer erfolgreichen Karriere in der Finanzbranche benötigen.

Das Stipendium wird auf fortlaufender Basis vergeben. Jedes Stipendium deckt 25% der Studiengebühren an der WHU ab.

Dieses Stipendium richtet sich an herausragende Kandidatinnen und Kandidaten für unser Master in Finance Programm, die ihre Leidenschaft und Begeisterung für Finance und Banking auch durch die Teilnahme an einer der WHU Campus for Finance-Konferenzen zum Ausdruck bringen.

Das Stipendium umfasst 25% der Studiengebühren im WHU Master in Finance Programm. Bewerberinnen und Bewerber müssen einen Nachweis über die Teilnahme an einer der WHU Campus for Finance-Konferenzen (CFF New Year’s Conference und/oder CFF Private Equity Conference) einreichen. Es können nur Bewerbungen für dieses Stipendium von Kandidatinnen und Kandidaten berücksichtigt werden, die sich erfolgreich beworben und ein Studienplatzangebot für das Master in Finance-Programm erhalten haben.

Beim Studieren sollte das studentische Leben keinesfalls zu kurz kommen. Viele unserer Studierende nehmen sich Zeit, sich in einer der zahlreichen studentischen Initiativen zu engagieren und so das Campusleben zu bereichern. Die Begeisterung mit der unsere Studierende gemeinsame Ziele verfolgen und Anregungen und Ideen in die Tat umsetzen, macht unseren WHU Spirit so besonders. Die Kultur der WHU ist geprägt von Engagement und einem starken Gemeinschaftssinn. Deshalb ermutigen wir unsere Studierenden, sich zu engagieren und ein aktives Mitglied unserer WHU Community zu werden.

Das WHU Social Impact Scholarship wird an Studierende vergeben, die sich innerhalb und außerhalb ihres Bachelorstudiums sozial engagiert haben. Die Stipendien werden fortlaufend vergeben und decken 25% der Studiengebühren an der WHU ab.

Studienkredite

Die WHU bietet gemeinsam mit der Sparkasse Koblenz ein zinsgünstiges Kreditprogramm für deutschsprachige Studierende der WHU an, für das außer dem Studienvertrag keine weiteren Sicherheiten erforderlich sind. Das Darlehen steht auch deutschsprachigen ausländischen Studierenden zur Verfügung, die allerdings eine deutsche Bürgschaft vorlegen müssen.

Prodigy Finance revolutioniert die Kreditfinanzierung von Studien, indem es an Anwärter:innen der weltweit besten Business Schools Studentendarlehen vergibt, die durch Absolvent:innen dieser Schools gefördert werden. Zur Bestimmung der Kreditwürdigkeit bewertet Prodigy Finance das zukünftige Einkommenspotential des Bewerbers (Basis sind Erfolgswerte von Absolventen vergleichbarer Studiengänge). Angeboten werden attraktive Zinssätze ohne Rückzahlungsverpflichtung vor Ende des Studiums. Das Programm steht Studierenden aus mehr als 150 Ländern zur Verfügung.

Wer kann sich bewerben?

Wenn du bereits für das Master in Management-, das Master in Finance- oder das Master in Entrepreneurship-Programm angenommen wurdest, kannst du dich für ein Prodigy Finance Darlehen bewerben.

Darlehenszinsen
Der Zinssatz ist abhängig vom jeweiligen Bewerber.

Details zu den Darlehensbedingungen und eine Anleitung zur Beantragung eines Darlehens findest du hier

Seit 2005 bietet die an der WHU gegründete Brain Capital GmbH ein faires und flexibles Konzept zur Finanzierung von Studiengebühren und Lebenshaltungskosten: den Umgekehrten Generationenvertrag. Studienanwärter aus der EU, Großbritannien, den USA und Kanada, die bereits für einen Studiengang an der WHU angenommen wurden, können sich für diese Form der Studienfinanzierung bewerben. Der Umgekehrte Generationenvertrag ermöglicht es ihnen, sich ohne finanzielle Sorgen voll auf ihr Studium zu konzentrieren. Die Rückzahlung erfolgt erst nach Abschluss des Studiums und nach Erreichen eines Mindesteinkommens. Die Höhe der Rückzahlung ist an das Bruttoeinkommen gekoppelt und passt sich somit der persönlichen Zahlungsfähigkeit an. Die Rückzahlungen ermöglichen nachfolgenden Studierenden das Studium an der WHU.

Ein Video, in dem das Konzept ausführlich erklärt wird, findest du hier.

Als Social Business für Studienfinanzierung ermöglicht die Deutsche Bildung seit 2007 Studierenden aller Fachrichtungen das Studium (auch im Ausland) über einen Studienfonds.

Anders als bei einem Studienkredit zahlen Absolvent:innen später anteilig von ihrem Einkommen zurück, ohne Überschuldungsrisiko.

Es besteht die Möglichkeit 25% der Studiengebühren an der WHU erlassen zu bekommen. Bei der Vergabe eines Teilerlasses orientiert sich die WHU am Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG). Zur Bewerbung für einen Teilerlass ist ein BAföG-Anspruch erforderlich. Für eine erfolgreiche Bewerbung und den Erhalt der reduzierten Studiengebühren müssen die Einkommens- und Vermögensvoraussetzungen durch die Vorlage des BAföG-Bescheides nachgewiesen werden.*

Mit der Studienplatzzusage für eines unserer Master of Science Programme wirst du die Möglichkeit erhalten, dich für einen Teilerlass an der WHU zu bewerben.**

*Beachte bitte, dass der gesamte Prozess des BAföG-Antrags ausschließlich in deutscher Sprache abläuft.
**Der Antrag auf Teilerlass der Studiengebühren hat keinerlei Einfluss auf unseren Auswahl- und Aufnahmeprozess.