Master of Science – Inhalte und Voraussetzungen

Der akademische Weg in die Zukunft.

Noch nie war unsere Bildungslandschaft so vielfältig und divers wie heute. Es bestehen zahlreiche Möglichkeiten, das eigene Wissen kontinuierlich zu vertiefen und zu erweitern. Ein häufig gewählter Weg zum Aufbau neuer Expertise und der Erweiterung des eigenen Wissenstands, ist das Absolvieren eines Studiums und das Erlangen eines akademischen Abschlusses.

Warum überhaupt ein Master Studium?

Bei einem Masterstudium handelt es sich um ein vertiefendes Studium, welches auf ein zuvor absolviertes grundständiges Studium (meistens Bachelorstudium) aufbaut. Ein Masterstudium kann zur Erweiterung und Vertiefung des bereits erlangten Wissens oder der Erschließung neuer Wissensgebiete genutzt werden. Durch den Bologna-Prozess wurde der Master im Rahmen der Neustrukturierung der europäischen Studienstruktur neu eingeführt. Vergleichbar wäre der Abschluss mit dem früher verliehenem Diplom. Ein Master Abschluss, beispielsweise der Master of Science oder Master of Arts, befähigt Absolventen:innen zur Aufnahme vielfältiger Tätigkeiten auf Führungsebene, insbesondere ist er Voraussetzung für ein anschließendes Promotionsstudium. Zur Erlangung eines Doktortitels oder zum Aufbau einer vielversprechenden Karriere, ist er das perfekte akademische Sprungbrett.

1. Was ist ein Master of Science?

Als einer von sieben konsekutiven Master-Abschlüssen wird der akademische Titel Master of Science (Abkürzung MSc) üblicherweise in den Fachbereichen Informatik, Mathematik oder Naturwissenschaften verliehen. In Abhängigkeit zum inhaltlichen Aufbau des Studiums wird er auch in den Fachbereichen Wirtschaft und Ingenieurswesen vergeben. Die Regelzeit für Master of Science-Studiengänge kann zwischen einem und zwei Jahren variieren. Üblicherweise werden vier Semester für ein Masterstudium absolviert, wobei für die Gesamtregelstudienzeit des Masterstudiums im Detail entsprechende Regelungen zu beachten sind.

Ein Master of Science Studium kann je nach Universität oder Hochschule in Vollzeit oder berufsbegleitend in Teilzeit absolviert werden. Gerade ein Dualer Master gewinnt zunehmend an Attraktivität.

2. Welche Master of Science Studiengänge gibt es an der WHU?

An der WHU – Otto Beisheim School of Management werden zurzeit vier Master of Science Studiengänge und zahlreiche Double Degree Optionen angeboten. Mit all unseren Vollzeitstudiengängen erlangst du den akademischen Titel Master of Science (Abkürzung MSc), welcher dir zahlreiche spannende und vielversprechende berufliche Perspektiven bietet.

Hier erhältst du einen kurzen Überblick über unsere Master of Science Studiengänge:

Master in Management:

Unser Master in Management (MiM) ist ein Vollzeit Master of Science Programm mit einem flexiblen Curriculum, welches dir ein breites und tiefes Wissen im Bereich des General Management vermittelt. Durch die Wahl jeweils eines Wahlpflichtfaches aus den Bereichen Accounting & Finance, Data Analytics, Economics, Marketing & Sales, Strategy & Leadership sowie Supply Chain Management werden dir wesentliche Werkzeuge und Grundlagen für ein fundamentales Verständnis von Management vermittelt. Darüber hinaus haben Studierende die einzigartige Gelegenheit, sich durch die Wahl individueller Wahlfächer in vielfältigen Themenbereichen der Wirtschaft zu spezialisieren. Der erlangte Master Abschluss in Management hilft Studierenden, ihre zukünftige Karriere individuell vorzubereiten und nach Studienabschluss die Herausforderungen der dynamischen Geschäftswelt zu meistern.

Master in International Business:

Unser Master in International Business (MIB) ist das Neuste unserer vier Master Programme. Das Master of Science-Studium wird in Vollzeit angeboten und vermittelt dir eine große Bandbreite an Wissen im Bereich des International Management. Es ermöglicht dir zahlreiche berufliche Perspektiven mit bedeutender globaler Perspektive und hat insbesondere deine Entwicklung zur zukünftigen Führungskraft mit Potenzial zum „Global Player“ im Fokus. Das Curriculum des Master in International Business vereint akademische Expertise und Praxis-Know-how durch anspruchsvolle Studieninhalte, einen vielfältigen Lehrplan und praxisnahe Fallstudien sowie ein obligatorisches Auslandssemester und Auslandspraktikum.

Master in Entrepreneurship:

Unser Master in Entrepreneurship (MiE) ist Deutschlands erstes internationales und spezialisiertes Master of Science Programm im Bereich Entrepreneurship und Innovation. Es wurde speziell für Studierende entwickelt, die von einem starken unternehmerischen Denken angetrieben werden und die Ambition haben, in Zeiten von technologischem Wandel, stetiger Innovation, künstlicher Intelligenz, neuer Geschäftsmodelle und digitaler Transformation Firmen zu gründen, transformieren und leiten. Für unseren Master in Entrepreneurship bieten wir in Abhängigkeit zum vorangegangenen Grundstudium ein 90-Credit und ein 120-Credit-Programm an. Durch Module wie Building and Scaling Successful Companies, Venture Capital Finance oder Web Mining möchten wir dir das bestmöglichste Rüstzeug für eine Karriere als „Corporate Transformer“, Gründer:in und Unternehmer:in, Berater:in und Risikokapitalgeber:in oder Technologierexperte:in mit auf den Weg geben. Während der gesamten Studienzeit wirst du reichlich Gelegenheiten bekommen, deine eigenen Geschäftsideen zu entwickeln und dir neben den theoretischen Grundlagen, praktische Kenntnisse und Fähigkeiten wie beispielsweise Coding und Prototyping anzueignen. Besonders in diesem Programm wirst du den inspirierenden Unternehmergeist der WHU spüren und erhältst während und nach deinem Studium die volle Unterstützung durch das ausgezeichnete WHU-Netzwerk.

Master in Finance:

Unser Master in Finance (MiF) ist ein spezialisiertes Vollzeit Master of Science Studium für alle Studierenden mit besonderem Interesse an der Finanzwelt. Unser Ziel ist es, den Studierenden fundamentale Fähigkeiten und Kenntnisse zum erfolgreichen Bestehen auf den internationalen Finanzmärkten zu vermitteln und das Verständnis für Theorien rund um das moderne Finanzwesen nachhaltig zu vertiefen. Neben den drei Kernmodulen Advanced Econometrics, Capital Market Theory und International Financial Reporting, haben Studierende die Möglichkeit neun weitere Wahlmodule aus einem großen Angebot an Finanzmodulen zu wählen. In Abhängigkeit zum vorangegangenen Grundstudium bieten wir das Studium als 90-Credit oder 120-Credit-Programm an. Durch das vermittelte Verständnis der Theorie, die entsprechende praktische Anwendung in Fallstudien und Praktika bei namenhaften Finanzinstituten sowie das Absolvieren eines Auslandssemesters, bereiten wir unsere Studierenden optimal auf eine erfolgreiche Karriere in allen Bereichen des internationalen Finanzwesens vor.

Double Degree:

Alle Master of Science 120-Credit-Programme der WHU beinhalten ein obligatorisches Auslandssemester an einer von über 200 Partnerhochschulen weltweit. Für all diejenigen, die für eine Extraherausforderung bereit sind, bieten wir in Kooperation mit internationalen Partnerhochschulen die Möglichkeit eines Doppelabschlusses an. Nach zwei Semestern an der WHU und zwei weiteren Semestern an der Partnerhochschule, haben Studierende die Gelegenheit ihre akademische Ausbildung mit zwei Abschlüssen zu beenden. Studierende erhalten einen Master of Science der WHU und einen zusätzlichen, vollwertigen akademischen Grad (Master of Science oder MBA) der Partnerhochschule.

 

Du siehst also: wir bieten mit unseren Master of Science Studiengängen für viele verschiedene Zukunftsperspektiven und beruflichen Visionen das richtige Angebot an!

Falls du deinen Master nebenberuflich absolvieren möchtest und an einem Master of Arts Abschluss für dich interessant klingt, eignet sich unser Part-Time Master in Management hervorragend für dich. Sprich gerne unser Part-Time Master Team für mehr Informationen an!

3. Was ist der Unterschied zwischen Master of Science und Master of Engineering?

Bei beiden akademischen Titeln handelt es sich um einen zweiten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss. Wesentlicher Unterschied zwischen einem Master of Science und einem Master of Engineering ist der Fachbereich des Studiums. Der akademische Grad Master of Science wird vorrangig an Absolventen:innen eines natur- oder wirtschaftswissenschaftlichen Studiums verliehen. Der akademische Grad Master of Engineering wird an Absolventen:innen von ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen verliehen, also ein eher technisch ausgerichtetes Master Programm.

4. Welche Voraussetzungen gelten für die Aufnahme eines Master of Science Studiums?

Zur Einschreibung in ein Master-Studium ist zunächst der erfolgreiche Abschluss eines Bachelorstudiums notwendig. Die genauen Vorgaben hierzu hängen im Detail von den Richtlinien der angestrebten Hochschule oder Universität ab. Beispielsweise verlangen einige Hochschulen einen bestimmten Notendurchschnitt, zusätzliche Eignungstests oder Praxiserfahrung. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn das präferierte Master-Studium sehr beliebt ist und nur limitierte Studienplätze vorhanden sind.

Kann ich mit einem Bachelor of Arts einen Master of Science machen?

Im Wesentlichen hängt dies von den Zulassungsvoraussetzungen der Universität oder Hochschule ab. In den meisten Fällen wird ein Master of Science nach einem Bachelor of Science absolviert. Falls du dich für einen konsekutiven Master einschreiben oder bewerben möchtest, wird ein Bachelorstudium aus dem gleichen Fachbereich vorausgesetzt. Demnach wird ein direkter inhaltlicher Bezug verlangt. Ein Bachelor of Arts ist kein Ausschlusskriterium, sofern ein direkter inhaltlicher Bezug erkennbar ist. Falls du einen Bachelor of Arts hast und dich an der WHU für ein Master Science Studium bewerben möchtest, kannst du dich gerne mit unserem Master Team in Verbindung setzen und uns dein Transcript of Records bzw. deine bisherigen Studienleistungen zusenden. Gleiches gilt auch für Diplom-Abschlüsse und gleichwertige Studienabschlüsse ausländischer Universitäten und Hochschulen.

5. Wie viel kann ich mit einem Master of Science Abschluss verdienen?

Wie für einen fertigen Master of Science Gehalt und Verdienstmöglichkeiten aussehen, hängt stark von der Branche ab, in der Du tätig bist. Das durchschnittliche Einstiegsgehalt für typische Master of Science Jobs von Absolventinnen der WHU liegt bei 62.300 Euro. Hierbei sind Absolventinnen, die im Anschluss an ihren Master noch promovieren, sowie Gründerinnen, die kein Gehalt im klassischen Sinne erhalten, nicht berücksichtigt. Eine Aufschlüsselung nach unterschiedlichen Tätigkeitsbereichen findest Du hier. In vielen Branchen kommt zum Festgehalt noch ein Bonus dazu, und manchmal auch Optionen auf Unternehmensanteile.

6. Welche Karrieremöglichkeiten habe ich mit einem Master of Science?

Was den Master of Science so spannend macht, ist die Vielseitigkeit der Angebote und Tätigkeitsbereiche, in welchen du nach deinem Abschluss beruflich durchstarten kannst. Das Master of Science Studium vermittelt tiefgreifendes Methodenwissen, mit dem du exzellent für komplexe strategische Aufgaben und quantitativ anspruchsvolle Tätigkeiten, bspw. in der Unternehmensberatung oder im Strategiebereich internationaler Konzerne gerüstet bist. Du erlangst das notwendige Toolkit, um in unterschiedlichsten Branchen und funktionalen Bereichen wirtschaftliche Entwicklungen zukunftsweisend zu gestalten.

Die Möglichkeiten sind schier unbegrenzt. Ob Du bspw. mit Deinem Master Marketing Kampagnen steuern, Sustainability-Initiativen vorantreiben oder Controlling-Agenden umsetzen möchtest, liegt ganz bei Dir.

Unser hochschuleigenes Career Center berät dich gerne, wenn du Fragen zu Karrierethemen hast!

 

Welche Jobs kann ich mit dem Master of Science ausüben?

In der Wirtschaft, sei es im Industrie- und Dienstleistungssektor, der Finanzbranche, bei einem Startup oder im Bereich Professional Services, fasst Du mit diesem Master-Abschluss rasch im der beruflichen Praxis Fuß. Nach einer gewissen Zeit auf Einstiegspositionen, bspw. als Trainee oder Analyst, kannst du schnell und sicher die Karriereleiter erklimmen und Führungspositionen ausfüllen.

Natürlich steht Dir auch der Weg einer Unternehmensgründung offen, durch den Du die Geschicke Deines eigenen Ventures von Beginn an lenken kannst.

Sollte Dich eine weiterführende akademische Laufbahn reizen, so steht mit diesem Master-Abschluss einer Promotion nichts mehr im Wege.