WHU | Logo

Master of Business Administration: der perfekte Start für Ihre internationale Karriere -
Wer wartet, verliert – also nehmen Sie Ihren Erfolg selbst in die Hand

Besitzen Sie das Talent und die Leidenschaft, um eine Karriere im Management zu starten? Mit dem intensiv begleiteten und an Ihre Lebenssituation angepassten MBA-Programm der WHU, beginnen Sie Ihren beruflichen Aufstieg an der Poleposition.
Online-Studierende, die sich für ein Master of Business Administration entschieden haben.

Master of Business Administration – worum handelt es sich genau?

Beim Master of Business Administration (kurz: MBA) handelt es sich um einen anerkannten und konsekutiven Masterstudiengang. Das heißt: Wenn Sie bereits den Bachelor oder einen vergleichbaren Abschluss sowie zusätzlich mindestens zwei Jahre Berufserfahrung besitzen, können Sie sich für ein MBA Studium bewerben.

Dein Bachelor darf dabei fachfremd sein. Auch mit einem Bachelor im Maschinenbau, in Chemie oder Gesundheitswissenschaften sind Sie bereit für einen MBA.

Was macht ein Master of Business Administration?

Mit einem Abschluss als Master of Business Administration (MBA) übernimmst du Führungspositionen im mittleren und gehobenen Management.

Sie kümmern sich zum Beispiel um die Planung, Kommunikation und Überprüfung wichtiger Entscheidungen im Unternehmen. Diese Entscheidungen können das Unternehmen im Ganzen betreffen oder auch nur einzelne Abteilungen, wie zum Beispiel dem Marketing, der Personalentwicklung, dem Rechnungswesen, dem Vertrieb oder dem Einkauf.

Ist der Master of Business Administration ein anerkannter Master?

Mit einem MBA-Studium an der WHU haben Sie die Chance, einen weltweit anerkannten Masterabschluss zu erlangen – einen in jeder Hinsicht „echten“ Mastertitel, der sich für Ihre Wunschposition qualifiziert.

Was verdient man mit einem Master of Business Administration?

Mit dem MBA in Ihrem Lebenslauf verdienen Sie in Deutschland momentan zwischen 4800 und 5800 Euro im Monat. Das tatsächliche MBA-Gehalt variiert jedoch stark und ist abhängig von Faktoren wie der Industrie, in dem Sie arbeiten, dem Standort, Ihr Alter, die Größe des Unternehmens, Ihr Spezialkenntnisse und zu guter Letzt auch Ihr Verhandlungsgeschick.

Ein MBA von einer renommierten Schule wie der WHU erhöht deinen Marktwert drastisch. Die Absolventen aus dem Jahr 2022 erreichten im Durchschnitt ein Jahresgehalt von mehr als 84000 Euro und Studenten der WHU konnten mit einem Gehaltsanstieg von bis zu 106 Prozent rechnen.

Für welche Jobs ist ein Master of Business Administration Voraussetzung?

Der MBA ist nicht mit der deutschen Berufsausbildung vergleichbar. Das heißt, dass Sie nicht zwangsläufig einen MBA benötigen, um in das Management eines Unternehmens aufzusteigen. Mit dem Abschluss eines MBA-Programms verbessern Sie Ihre Chancen und oftmals brauchen Sie sich ohne Masterabschluss erst gar nicht auf einen Managementposten zu bewerben. Viele Unternehmen suchen ausschließlich nach Führungskräften mit MBA.

Ist es möglich, den Master of Business Administration online zu machen?

Ja. Mit dem Global Online MBA der WHU machen Sie Ihr MBA-Abschluss in entweder 24 oder 36 Monaten von zu Hause aus oder von irgendeinem anderen Ort aus auf der Welt.

Der Online-MBA der WHU ist vor allem bei Personen mit mehrjähriger Berufserfahrung beliebt, die ihre Stellung verbessern und ihren Abschluss nebenbei machen möchten.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um einen MBA zu machen?

Wenn Sie bereits einen Bachelorabschluss (oder etwas Vergleichbares) und mindestens über zwei Jahre Berufserfahrung verfügen, erfüllen Sie schon die grundlegenden Voraussetzungen für einen MBA. Darüber hinaus sind gute Englischkenntnisse notwendig. Ein TOEFL-Zertifikat oder Ähnliches reicht als Nachweis aus.

Je nach Studiengang benötigst du außerdem noch ein Empfehlungsschreiben. Die WHU bietet dir zudem das Excellent Fit Assessment an, um zu beweisen, dass Sie das Zeug dazu haben, ein MBA-Studium zu meistern. Das Assessment kann die formale GMAT-Prüfung in bestimmten Fällen ersetzen.

Für welche Berufe qualifiziert ein MBA?

Mit einem MBA stehen Ihnen die Türen zu Jobs in zahlreichen Branchen offen – und das nicht nur in Deutschland, sondern Sie können weltweit Karriere mit einem MBA machen. Alle potenziellen Jobs aufzulisten, für die Sie sich mit einem MBA bewerben können, würde den Rahmen sprengen. Absolventen der WHU fassen in den verschiedensten Branchen Fuß, unter anderem in diesen:

- Unternehmensberatung

- Technologieunternehmen

- Start-ups

- Finanzdienstleister

- Transport und Logistik

- Gesundheitswesen und Pharmahersteller

Ist es möglich, einen MBA berufsbegleitend zu machen?

Die WHU gibt Ihnen zwei Möglichkeiten, Ihren MBA neben dem Beruf zu erwerben: den Global Online MBA oder den Part-Time MBA. Beide Optionen eignen sich für Berufstätige.

Egal, wie Sie sich am Ende entscheiden – wir empfehlen Ihnen, Ihre Pläne vorher mit deinem Arbeitgeber abzusprechen. Mit ein bisschen Glück steht er nicht einfach nur hinter deiner Entscheidung, sondern unterstützt dein MBA-Studium auch finanziell.

Für wen eignet sich das MBA-Studium?

Es zählt nicht bloß, was wir von Ihnen erwarten. Was motiviert Sie, den MBA zu machen? Welche Vorteile erhoffen Sie sich von Ihrem Studium? Diese Fragen sind genauso wichtig, wenn es darum geht, Sie für den MBA bereit sind.

In der Regel reicht es auch nicht aus, einfach nur Karriere machen zu wollen. Sie brauchen Disziplin, Talent und Interesse an dem Thema. Sie müssen in der Lage sein, sich schnell mit den verschiedensten Bereichen des Unternehmensmanagements vertraut zu machen – und das auf eine analytische, organisierte und verantwortungsbewusste Weise. Einige Fragen und Antworten haben wir für sich in unseren MBA FAQ zusammengefasst.

Wie viel kostet ein MBA-Studium in Deutschland?

Für einen Abschluss an einer Technischen Universität mit einem Präsenzstudium benötigen Sie vier bis fünf Semester. Im Durchschnitt fallen dafür Studiengebühren in der Höhe von 18000 Euro an. Im Vergleich dazu wirken die Gebühren für das MBA-Programm der WHU wesentlich höher. Sie belaufen sich zurzeit auf eine Höhe von 36000 bis 46000 Euro.

Beachte aber, dass Sie an der WHU auch wesentlich mehr geboten bekommen. Mit Ihren Studiengebühren erwerben Sie unter anderem folgende Vorteile:

Kursmaterialien und Lehrbücher

Unterkunft und Verpflegung für internationale Module

Seminare, Workshops und private Coachings zu den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Leadership Development plus Unterstützung durch unser gut vernetztes Career-Center

Semesterticket für NRW

Deutschkurse (Full-Time MBA)

Mittagessen und Getränke an Vorlesungstagen (Part-Time MBA)

Mit dem Early-Bird-Offer sparen Sie 1500 Euro und wer sich für den Part-Time MBA entscheidet, kann die Kosten für sein Studium steuerlich geltend machen.

Vergiss nicht den Wert eines WHU-Abschlusses und die Expertise, die von unserer Hochschule vermittelt wird. Die WHU ist eine weltweit angesehene Hochschule mit einem Netzwerk aus Unternehmen und ehemaligen Studenten, das seinesgleichen sucht.

Lässt sich das MBA-Studium finanzieren?

Viele Personen nutzen die Zeit, in der sie Berufserfahrung sammeln, um ein finanzielles Polster für ihr Studium aufzubauen. Nicht wenige Studenten einigen sich auch mit ihrem Arbeitgeber, der sie dann bei der Finanzierung des MBA-Studiums unterstützt.

Dir stehen zudem günstige Darlehen und Stiftungs- sowie Firmenstipendien zur Verfügung. Die WHU selbst bietet ebenfalls Stipendien an. Nähere Informationen dazu finden Sie unter Ihrem gewünschten Studiengang.

Welche MBA-Programme stehen mir zur Verfügung?

Die WHU bietet Ihnen drei verschiedene MBA-Programme an und eines davon passt mit Sicherheit zu Ihrer aktuellen Lebenslage.

Der Full-Time MBA dauert ein Jahr und beginnt im September. In dieser Zeit besuchen Sie mit Kommilitonen aus der ganzen Welt Präsenzveranstaltungen an unserem Campus in Düsseldorf.

Der Part-Time MBA nimmt zwei Jahre deiner Zeit in Anspruch und beginnt ebenfalls im September. Die Veranstaltungen finden genauso wie beim Full-Time MBA an unserem Düsseldorfer Campus statt.

Unser Online MBA ist ideal für alle, die ortsunabhängig studieren möchten. Beginnen Sie Ihr Online-MBA-Studium im März oder September und entscheiden Sie selbst, ob Sie Ihren Abschluss nach 24 oder 36 Monaten in der Hand halten möchten.

WHU | Logo