WHU | Logo

Über uns

Wir fördern Debatten, die uns helfen zu wachsen.

Opinio bietet regelmäßig Veranstaltungen an, die den Mitgliedern der WHU Community offen stehen und in denen ihr euch aktiv an der Diskussion beteiligen könnt. Ziel von Opinio ist es, einen Dialog in Gang zu bringen und euch eine Plattform zu geben, in dem ihr andere herausfordert und herausgefordert werden könnt.

Zu den vergangenen Themen gehörten:

  • Hintertür-Zugang zu technischen Geräten durch die Regierung
  • China als Trendsetter
  • Lücken im Generationenvertrag
  • Führung in Krisenzeiten
  • Die Macht des Volkes in der Pandemiebekämpfung
  • Der wirtschaftliche und politische Aufstieg Chinas
  • Die Rolle von Netflix in der modernen Technologie

Wir organisieren spezielle Debatten mit Preisen, offene Debatten und Debatten-Workshops, bei denen wir alle von den Mitgliedern der WHU-Community und unseren renommierten Professoren und Experten in den jeweiligen Bereichen profitieren.

Wie sollten sich Unternehmen in unruhigen Zeiten verhalten?

Im Rahmen einer Online-Veranstaltung am 9. März hat sich Opinio in die Diskussion eingebracht und den Mitgliedern der WHU Community die Möglichkeit gegeben, ihre Bedenken zu äußern und Ideen zu sammeln, wie Unternehmen in Zeiten solcher Turbulenzen reagieren sollten.

Wir suchen dich!

Tritt Opinio bei und baue etwas großartiges gemeinsam mit uns auf.

Sight on the WHU in Vallendar.

Mitwirkende

Lerne unsere Mitwirkenden 2023-2024 kennen:

Opinio wird von Master-Studierenden geleitet, aber von einem vielfältigen Team mit individuellen Persönlichkeiten organisiert, die motiviert sind, der Studierendengemeinschaft der WHU einen Mehrwert zu bieten.

  • Nico Dahlke
  • Hagen Fellman
  • Florian Schibber
  • Ragini Raj
  • Khushi Wadhera
  • Keyi Yu 
  • Gustav Zhang 
  • Benjamin Keller
Nehmt Kontakt mit uns auf!
WHU | Logo