WHU | Logo

Civil Law, Group D1

In der Veranstaltungsfolge Recht I/II/III soll Verständnis für die Bedeutung von Recht als Datum für unternehmerisches Handeln vermittelt werden. Die Studierenden sollen einerseits die für die Unternehmensführung relevanten Rechtskenntnisse erlangen und mit den Grundlagen der juristischen Denk- und Arbeitsweise vertraut gemacht werden, andererseits in die Lage versetzt werden, mit dem Juristen sinnvoll und effektiv zusammenzuarbeiten.
Kurs ID
LAW101
Art des Kurses
BSc Kurs
Wochenstunden
2,0
ECTS
3.0
Semester
HS 2023
Vortragssprache
Deutsch
Vortragende/r
Prof. Dr. jur. Hans-Peter Haferkamp
Bitte beachten Sie, dass AustauschstudentInnen im BSc-Programm der WHU eine höhere Anzahl an Credits erwerben als hier aufgeführt. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an das [International Relations Office].
· Historische Grundlagen, Rechts- und Wirtschaftstheorie
· Überblick über die Rechtsquellen
· System des Zivilrechts, Struktur des deutschen Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB), Grundprinzipien: Vertragsrecht, Deliktsrecht, Pflichten, die sich weder aus einem Vertrag noch aus einem Delikt ergeben; die Rechtsverbindlichkeit von Verträgen und die effektive Vertragserfüllung
· Vertragsabschluss, insbesondere: das Recht der Stellvertretung, Verbraucherschutz, Allgemeine Geschäftsbedingungen
· Leistungsstörungen am Beispiel des Kaufvertrages
· Deliktsrecht, Produzentenhaftung und Produkthaftung
· Grundlagen des Sachenrechts, insbesondere Kreditsicherung durch Mobilien
Date Time
Monday, 18.09.2023 15:30 - 18:45
Tuesday, 19.09.2023 11:30 - 15:15
Thursday, 21.09.2023 15:30 - 18:45
Wednesday, 27.09.2023 08:00 - 11:15
Thursday, 05.10.2023 15:30 - 18:45
Wednesday, 18.10.2023 11:30 - 15:15
Wolfgang Däubler, BGB kompakt, 3. Aufl. München 2008 Weiterführende Literatur: Köhler, Prüfe dein Wissen. Rechtsfälle in Frage und Antwort. BGB Allgemeiner Teil Köhler/Lorenz, Prüfe dein Wissen. Rechtsfälle in Frage und Antwort. Schuldrecht I.
Lecture (70%), Case Studies (30%)
90
WHU | Logo