WHU | Logo

Ethik: Management und ethische Werte - Unternehmensethik - gesellschaftliche und moralische Verantwortung der Unternehmer

Kurs ID
GEN306, GEN417
Art des Kurses
BSc Kurs Studium Generale
Wochenstunden
2,0
ECTS
3.0
Semester
FS 2021
Vortragssprache
Deutsch
Vortragende/r
Prof. P. Dr. Paul Rheinbay
Bitte beachten Sie, dass AustauschstudentInnen im BSc-Programm der WHU eine höhere Anzahl an Credits erwerben als hier aufgeführt. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an das [International Relations Office].
Der Kurs leistet eine Einführung in wirtschafts- und unternehmensethische Ansätze. Verschiedene Ansätze werden vorgestellt, diskutiert und ihre ethischen Prämissen erarbeitet. Anthropologische, philosophische und theologische Grundlagen einer Unternehmesethik werden erarbeitet und ethische Prinzipien (Menschenwürde, Solidarität, Subsidiarität, Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit) grundgelegt.

Thematisierung ethischer Herausforderungen und Anwendung ethischer Prinzipien anhand von Stakeholderanalysen.

Abgabefrist der Fallstudienarbeiten: 15.03.17, max. 3 DIN A4 Seiten, max. 5400 Zeichen inkl. Leerzeichen

Date Time
Friday, 15.01.2021 08:00 - 11:15
Tuesday, 19.01.2021 08:00 - 11:15
Friday, 22.01.2021 08:00 - 11:15
Wednesday, 03.02.2021 08:00 - 11:15
Thursday, 11.02.2021 11:30 - 15:15
Thursday, 18.02.2021 08:00 - 11:15
Thursday, 04.03.2021 13:00 - 14:30
The principal learning outcomes of this course are:

•to provide students with a broad and critical understanding of the relevance and importance of ethical values;

•to stimulate both appreciation and critical consideration of the postmodern human search for wellbeing and meaning of life;

•to allow students to reflect on their own experience, develop a personal ranking list of virtues and skills, according to the own understanding of spirituality;

•to prepare students for future roles, in which they need to take decisions with consequences for working place, employees and environment.

E. Göbel: Unternehmensethik. 3. überarb. Aufl. Konstanz / München 2013; P. Ulrich: Integrative Wirtschaftsethik, 4. Aufl., Bern u.a. 2008. Optional:C. Nietsch - Hach: Ethisches Verhalten in der modernen Wirtschaftswelt, Konstanz / München 2014, A. Suchank: Unternehmensethik, Tübigen 2015; A. Sen, Ökonomie für den Menschen, München 2002; K. Stosch (Hg.): Wirtschaftsethik - interreligiös, Paderborn 2014; J. Wallacher u.a. (Hg.): Ethik in Wirtschaft und Unternehmen in Zeiten der Krise, Stuttgart 2011;M: Aßländer: Handbuch Wirtschaftsethik, Stuttgart / Weimar 2011; W. Korff u.a. (Hg.): Handbuch der Wirtschaftsethik, Bd. 1-4, v.a. Bd. 3, Gütersloh 1999.
Vortrag, Gespräch, Diskussion von Erfahrungsberichten, Einführung in Wahrnehmungs- und Erfahrungsübungen, Besprechung von Fallstudien.
Klausur 75 %, Fallstudienarbeit 25%
WHU | Logo