Mission, Vision, Strategie

WHU Mission Statement

Die WHU - Otto Beisheim School of Management ist dem Anspruch "Excellence in Management Education" verpflichtet. Dieser Anspruch gilt gleichermaßen für Lehre, Forschung und Praxis: Für die Lehre bedeutet dies, herausragende Absolventen auszubilden und ein Umfeld für lebenslanges Lernen zu schaffen. In der Forschung wollen wir qualitativ hochwertige Beiträge für Wissenschaft und Wirtschaft leisten. Exzellenz in der Praxis zieltdarauf ab, im engen Austausch mit der Wirtschaft zu stehen und intensive Kontakte zu einer Vielzahl von Partnern in Wirtschaft und Gesellschaft zu pflegen.

Wir verfolgen unseren Anspruch, indem wir:

  • wissenschaftliche Stringenz mit Praxisbezug kombinieren,
  • erstklassige Wissenschaftler für die WHU gewinnen und entwickeln,
  • ein stimulierendes, intellektuelles und internationales Umfeld schaffen,
  • unternehmerisches Denken und Handeln entwickeln,
  • verantwortungsbewusste Führung und Teamarbeit fördern,
  • die globale Dimension der Wirtschaft betonen und
  • uns darüber hinaus für die Gesellschaft einsetzen.

WHU Vision 2020

"Die WHU wird als exzellenter Akteur unter den führenden europäischen Business Schools mit wegweisendem Einfluss auf vier Zielgruppen angesehen:
1) Forscher, 2) Studierende, 3) Manager, und 4) politische Entscheidungsträger.
Die WHU generiert Wissen aus unabhängiger, qualitativ hochwertiger Forschung und aus den engen Verbindungen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft."

WHU Strategie

Die WHU möchte auch in Zukunft zu den besten und attraktivsten Business Schools in Europa gehören und sich als Teil der „Champions League“ der Top Business Schools in Europa fest etablieren. Die „Excellence Strategy“ zielt auf die Positionierung der Hochschule als eine der besten Business Schools in allen vier Säulen der WHU (Lehre, Forschung, Praxis sowie Internationalisierung und Diversity). Um dies zu erreichen, fokussiert sich die Hochschule auf die folgenden strategischen Ziele:

  • Weiteres Wachstum der Studierenden- und Fakultätszahlen der WHU unter Beachtung der hohen Qualitätsstandards der Hochschule;
  • Dezentralisierung der Hochschulorganisation und dadurch Stärkung der Eigenverantwortung und des unternehmerischen Engagements der Mitglieder der Hochschule;
  • Ausbau der Internationalisierung und Diversität bzw. Geschlechtervielfalt bei allen Stakeholder-Gruppen (Studierende, Fakultät, wissenschaftliche und nichtwissenschaftliche Mitarbeiter);
  • Steigerung der Aktivitäten in den Full-Time MBA, Part-Time MBA, Kellogg-WHU Executive MBA und Executive Education Programmen;
  • Förderung des „Entrepreneurial Spirits“ aller Mitglieder der Schule.
Strategie-Pentagon der WHU
Prof. Dr. Markus Rudolf, Rektor der WHU

Prof. Dr. Markus Rudolf, Rektor

"Passion, People und Performance bilden die grundlegenden Werte unserer Aus- und Weiterbildung. Nur durch die aktive Förderung von Unternehmertum und Innovationskraft kann die Hochschule ihr Ziel erfüllen, die zukünftigen Führungskräfte der Wirtschaft auszubilden. Der überall spürbare WHU-Spirit, erzeugt durch gegenseitiges Vertrauen, Unterstützung und Respekt, hat weit über das Studium Bestand."