Der Stiftungsvorstand

Der Vorstand trägt die Verantwortung für eine effiziente und effektive Führung der Stiftungsgeschäfte. Er achtet darauf, dass die Aufgaben der Hochschule ordnungsgemäß erfüllt werden und ihre Zielsetzung gewahrt bleibt.

Wesentliche Aufgabe des Vorstands ist die Erhaltung und Aufstockung des Stiftungsvermögens zur dauerhaften wirtschaftlichen Sicherung der Hochschule. Der Vorstand arbeitet zu diesem Zweck eng mit der Hochschulleitung zusammen.

Präsidium

  • Dr. Gianfranco Antonio Calabretti (Vorsitzender)
    Geschäftsführer der Beisheim-Gruppe, Vizepräsident des Stiftungsvorstands der Prof. Otto Beisheim Stiftung München und Präsident des Stiftungsrats der Prof. Otto Beisheim-Stiftung Baar, Schweiz
  • Prof. Dr. Dr. h. c. Klaus Brockhoff (Stv. Vorsitzender)
    Ehem. Rektor der WHU, Koblenz

 

 

Weitere Mitglieder

  • Lothar A. Harings 
    Chief Human Resources Officer der Kühne + Nagel Management AG, Schindellegi/CH
  • Carsten Knobel
    Executive Vice President Finance, Henkel AG & Co. KGaA, Düsseldorf
  • Udo Kröger
    Vorstand, Merck Finck Privatbankiers AG, Essen
  • Dr. Hans-Walter Peters
    Sprecher der persönlich haftenden Gesellschafter der Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG, Hamburg
  • Dr. Fredy Raas
    Geschäftsführer der Beisheim-Gruppe, Präsident des Stiftungsvorstands der Prof. Otto Beisheim Stiftung München und Vizepräsident des Stiftungsrats der Prof. Otto Beisheim-Stiftung Baar, Schweiz
  • Bruno Reufels
    Vorsitzender der Geschäftsführung der Niedax GmbH & Co. KG, Linz
  • Stephan Schubert
    Geschäftsführender Gesellschafter der STS Ventures GmbH, Köln; Vorsitzender des Vorstands der Stiftung In Praxi, Vallendar
  • Susanne Szczesny-Oßing
    Präsidentin der Industrie- und Handelskammer zu Koblenz, Koblenz; Geschäftsführende Gesellschafterin, EWM Industry GmbH , Mündersbach
  • Stephan Theissing
    Leiter Corporate Finance, Allianz SE, München
  • Johannes Freiherr von Salmuth
    Vorsitzender der Aufsichtsgremien der Röchling SE & Co. KG, Mannheim