Wissenschaftspreis 2019 – jetzt bewerben

Die Verzahnung von Wissenschaft, Handel und Industrie ist wichtiger denn je in unserer vernetzten Welt, in der Informationen eine geringe Halbwertszeit haben und technologische Innovationen überall stattfinden. Nur gemeinsam können Wirtschaft und Wissenschaft die komplexen Herausforderungen meistern.

Mit dem Wissenschaftspreis fördern EHI Stiftung und GS1 Germany sowohl Nachwuchswissenschaftler als auch Lehrstühle für ihre exzellenten wissenschaftlichen Arbeiten und Kooperationsprojekte mit hochgradiger Relevanz für die Handelsbranche bzw. für die Kooperationspartner entlang der Wertschöpfungskette.

Nominieren Sie Ihre Forschungsprojekte und die Arbeiten Ihrer Studierenden für den mit insgesamt 38.000 € dotierten Wissenschaftspreis 2019.

Bewerben Sie sich direkt unter www.wissenschaftspreis.org bis zum 30. September 2018. Die Preisverleihung findet im Rahmen der internationalen Fachmesse EuroCIS am 20. Februar 2019 in Düsseldorf statt. Hier feiern Spitzenkräften aus Handel und Industrie die Auszeichnung der Gewinnerarbeiten.

Impressionen aus dem letzten Jahr und eine Übersicht der aktuellen Gewinnerarbeiten finden Sie hier.