Freitag, 10. Oktober 2014

SmartUp! München Tour 2014 – Münchens Gründerszene zur Wiesnzeit

Neben der traditionellen SmartUp! Berlin Tour, die sich im März 2015 zum vierten Mal jähren wird, fand am 1. und 2. Oktober die erste SmartUp! München Tour statt, bei der eine bunt gemischte Gruppe aus 30 WHU-Studenten die Möglichkeit hatte, in die Münchner Start-up Szene einzutauchen. Vertreten waren nahezu alle WHU-Jahrgänge, angefangen beim BSc 2017 über die MSc-Programme bis hin zu Doktoranden und MBA-Absolventen. Als neues Format im SmartUp! Programm verfolgt die Tour dennoch das gleiche Ziel wie alle anderen Veranstaltungen, die sowohl auf dem Campus in Vallendar als auch außerhalb ausgerichtet werden: den Unternehmergeist an der WHU zu fördern und das bestehende Gründernetzwerk zu stärken.

In diesem Jahr mit dabei waren: FlixBus, Venture Stars, tado, Munich Distillers, Wayra, unu motors und eGym. Fast ausnahmslos wurden die ein- bis zweistündigen Präsentationen von den Gründern selbst gehalten, was den Teilnehmern die einzigartige Möglichkeit bot, Informationen und Tipps aus erster Hand zu erhalten. Um diesen Austausch zu fördern, wurde bei jeder Station ausreichend Zeit für die Fragerunde und das persönliche Kennenlernen eingeplant. Den Abschluss des offiziellen Programms bildete der Besuch bei eGym. Nach einem spannenden Vortrag zum Thema „B2B2C Monetarisierung im Fremium Modell bei eGym“ wurde der Grill auf der firmeneigenen Dachterasse angeworfen und der Abend in entspannter Atmosphäre beendet.

Inhaltlich legt das SmartUp! Team großen Wert darauf, dass die besuchten Unternehmen über Themen sprechen, in denen sie über besondere Expertise verfügen. So war der diesjährige Vortrag von FlixBus ihrer Expansionsstrategie gewidmet, während unu motors und tado über die Schwierigkeiten bei der Entwicklung eines technischen Produktes berichteten. In Summe kamen über die eineinhalbtägige Tour knapp 14 Stunden interessanter Vorträge und etliche Stunden zum Netzwerken zusammen.

Bestärkt durch die durchweg positive Resonanz seitens der Teilnehmer und der Unternehmen sind sich die Organisatoren der diesjährigen Tour, David Rheinbay (BSc 2016), Hannibal DuMont Schütte (MSc 2015) und Jochen Hartmann (MSc 2014), sicher, dass es im nächsten Jahr eine Wiederauflage der SmartUp! München Tour geben wird. Um allen Gründungsinteressierten die Wartezeit bis dahin zu versüßen, sind sowohl in diesem Semester als auch im nächsten bereits zahlreiche Campus-Workshops, die SmartUp! Köln Tour im Januar und natürlich die SmartUp! Berlin Tour im März geplant.

Weitere Fotos der SmartUp! München Tour und detailliertere Informationen unter www.whu-smartup.org sowie auf der SmartUp! Facebook-Seite 

Jochen Engert, Gründer von FlixBus

Besuch beim Telefonica Accelerator Wayra

Teilnehmer auf einem Elektroroller von unu motors

Florian Calmbach, Gründer von Venture Stars

Besuch bei eGym, inkl. Vortragsthema

Gruppenfoto aller SMT14-Teilnehmer bei eGym