Willkommen am DIE FAMILIENUNTERNEHMER Stiftungslehrstuhl für Generationenübergreifende Wirtschaftspolitik

Der von DIE FAMILIENUNTERNEHMER gestiftete Lehrstuhl für Generationenübergreifende Wirtschaftspolitik wurde im August 2014 ins Leben gerufen und mit Prof. Dr. Christian Hagist besetzt. Das Lehrangebot ergänzt die volkswirtschaftliche Ausbildung an der WHU punktuell um den Aspekt der Nachhaltigkeit. Die Forschungsschwerpunkte liegen folgerichtig in der fiskalischen Nachhaltigkeit politischer Reformen, insbesondere im Bereich der Gesundheitspolitik.

News

Donnerstag, 11. Mai 2017

Paritätische Finanzierung ist ungerecht - für die Jungen

Neuer Kommentar im Manager Magazin

weiterlesen

Dienstag, 09. Mai 2017

Differenzierte Altersvorsorge im demografischen Wandel – eine politökonomische Einschätzung

Vortrag bei der Juristischen Gesellschaft Tübingen e.V.

weiterlesen

Dienstag, 04. April 2017

Nachhaltige Entwicklung im ländlichen Raum

Vortrag beim CDU Kreisverband Rhein-Hunsrück

weiterlesen

Dienstag, 14. Februar 2017

Wege zur Bürgerversicherung

Reformen in der Krankenversicherung

weiterlesen

Dienstag, 07. Februar 2017

Rente 4.0: Wie die Alterssicherung zukunftsfähig werden kann

Rentenfrühstück bei der Friedrich Naumann Stiftung

weiterlesen

Treffer 1 bis 5 von 60
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>
Photo of Christian  Hagist

Prof. Dr.

Christian Hagist

Lehrstuhlinhaber

+49-(0)261-6509-255

Aktueller Lehrstuhlbericht

Konferenz Familienunternehmen 2016

Nachrichtenarchiv

Ältere Informationen finden Sie entweder über die Ergebnisliste unterhalb der News oder mit zeitlicher Filtermöglichkeit im Archiv.

Archiv