Forschung

Die vielfältigen Wechselwirkungen zwischen Sport, Wirtschaft und Gesellschaft sind nahezu unerforscht. Sport ist längst viel mehr als körperliche Ertüchtigung und spannendes Entertainment. Sport wirkt in hohem Maße sozial integrierend und ist darüber hinaus ein wichtiger Wirtschaftsfaktor – weltweit!

Im Zentrum unserer Forschungsanstrengungen steht die Entwicklung eines wissenschaftlich fundierten Methodensets, um neben ökonomischen Auswirkungen auch den so genannten „Return to Society“ des Sports empirisch zu erfassen und zu bewerten.

Forschungsleitlinien

Relevanz

  • Aktuelle Probleme/Fragen aufgreifend
  • Von echtem Stakeholder Interesse
  • Emotionaler Bezug
  • Einfach zu verstehen
  • Übertragbare Erkenntnisse

Glaubwürdigkeit

  • Schwerpunkt liegt auf empirischer Forschung
  • Aufbau von Methodenkompetenz
  • Vernetzung mit internationalen Top-Wissenschaftlern
  • Unabhängigkeit trotz
    enger Zusammenarbeit mit Interessensgruppen

Attraktivität

  • Neuland in der Forschungs- und  Bildungslandschaft
  • Konsequente internationale Ausrichtung

 

 

Kontakt

Prof. Dr.

Sascha L. Schmidt

Lehrstuhlinhaber / Direktor CSM

+49 (0)211 44709 740