Freitag, 11. Oktober 2019

Gastvortrag von Herrn Dr.-Ing. Frank Heinricht (CEO, Schott AG)

Im Rahmen der BSc-Vorlesung „Innovation Management“ hielt Herr Dr.-Ing. Frank Heinricht (CEO, Schott AG) einen Gastvortrag zum Thema „Our passion for glass – strategy and innovation at Schott AG“.

Nach einem kurzen Überblick über die Unternehmensgeschichte mit über 130 Jahren Erfahrung in den Bereichen Spezialglas und Glaskeramik, hob Herr Dr.-Ing. Heinricht die herausragende Stellung des Technologie- und Innovationsmanagements hervor. Insbesondere das strategische Management eines breiten Produktportfolios, das von Glaskeramik-Spiegelträgern für Weltraumteleskope (z. B. das weltweit größte Teleskop „ELT“) bis hin zu ultradünnen Aluminiumsilikatgläsern für biegsame Displays (z. B. faltbare Smartphones und Wearables) reicht, ist der Schlüssel zum nachhaltigen Geschäftserfolg. Um in Zukunft weitere bahnbrechende Innovationen anzukurbeln, hat Schott das sogenannte „Opportunity Lab“ als sehr erfolgreichen Wachstumstreiber und Motor für neue Ideen etabliert.

Wir danken Herrn Dr.-Ing. Heinricht für seinen eindrucksvollen Vortrag und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen an der WHU.