Logistikmanagement

Stiftungslehrstuhl der Kühne-Stiftung

Willkommen beim Lehrstuhl für Logistikmanagement (Stiftungslehrstuhl der Kühne-Stiftung). Die Forschungsaktivitäten am Lehrstuhl konzentrieren sich auf die Bereiche Nachhaltigkeit und Risikomanagement in Lieferantenketten und Logistiknetzwerken.

Im Kontext der Nachhaltigkeit werden Strategien zur Reduktion von CO2-Emissionen entwickelt und quantitativ unter Einbezug der Realoptionsmethodik bewertet. Hierzu gehören Flottenmodernisierung, Handel von Emissionszertifikaten sowie Redesign des Supply Chain Netzwerkes.

Das Risikomanagement umfasst sowohl operationelle Risiken, als auch disruptive Ereignisse wie Naturkatastrophen. Hier stehen die systematische Identifikation, Bewertung und Kontrolle von Risiken, sowie deren Abbildung in formal-analytischen Modellen im Vordergrund. Die Forschung wird in Kooperation mit führenden Logistikdienstleistern und Industrieunternehmen durchgeführt.

Zahlen und Fakten

Studierende und Teilnehmer

  • BSc-Programm: 672
  • Master in Management Programm (MSc): 200
  • Master in Finance Programm (MSc): 67
  • Master in Entrepreneurship Programm (MSc): 17
  • Full-Time MBA Programm: 55
  • Part-Time MBA Programm: 88
  • EMBA Programm: 86
  • Doktoranden: 269

Eingeschriebene Studierende insgesamt: 1.454

  • Teilnehmer Executive Education: 953
  • Teilnehmer European Summer Institute und European Programms: 323
  • Austauschstudierende: 238

Fakultät

  • Professoren: 38
  • Juniorprofessoren: 14
  • Adjunct Professors: 3

Akkreditierungen

  • AACSB, EQUIS, FIBAA Systemakkreditierung

Internationales Netzwerk

  • mehr als 200 Partnerhochschulen weltweit
  • mehr als 160 Unternehmenspartner weltweit
  • etwa 4.000 Alumni weltweit

Download Factsheet

(Stand September 2017)