Willkommen am Center of Asset and Wealth Management

Das Center of Asset and Wealth Management (CAWM) verfolgt das Ziel, die Entwicklungen im Private Banking und im Asset Management durch Forschung zu untermauern und dadurch die Dienstleistungsqualität, die Kundenzufriedenheit und die Qualität im Asset Management zu steigern. Es ist im Jahr 2014 aus dem ehemaligen Center of Private Banking entstanden und führt dessen Aktivitäten fort bei einer gleichzeitigen Erweiterung in Richtung Trading und Asset Management. Das CAWM  ist angebunden an den Allianz Stiftungslehrstuhl für Finanzwirtschaft unter der Leitung von Prof. Dr. Markus Rudolf. In seinen Aktivitäten deckt es die Bereiche Forschung, Lehre und Dialog ab.

Im Bereich Forschung werden regelmäßig praxisrelevante Ergebnisse erarbeitet und veröffentlicht. So wurden 60 Publikationen zusätzlich zu 18 Dissertationen erarbeitet, darunter das erfolgreiche Buch „Private Banking“, welches bisher in der zweiten Auflage erschienen ist.

Im Bereich Ausbildung wird ein Wissenstransfer zu Studenten der WHU und in die Praxis angestrebt. Dies erfolgt über verschiedene Lehrveranstaltungen an der WHU und das Zertifikatsprogramm WHU on Finance für Praktiker.  In 2014 wurde dabei als neuer, integraler Bestandteil ein SunGard Trading Room eingerichtet, der ein neues Level der finanzwirtschaftlichen Ausbildung an der WHU erlaubt.

Der Bereich Dialog widmet sich dem Austausch unter Studenten, Akademikern und Praktikern durch Institutionalisierung verschiedener Formate und Netzwerkmöglichkeiten.

Wir danken sehr herzlich den Förderern des CAWM, die die Aktivitäten durch ihren Beitrag inhaltlich und finanziell wertvoll unterstützen und damit die Umsetzung praxisrelevanter Forschung an der WHU im Bereich Asset and Wealth Management ermöglichen.

Sie haben Interesse an unseren Arbeiten? Dann kontaktieren Sie uns gerne unter cawm(at)whu.edu

News

08.12.2016

WHU on Finance – Das etablierte After-Work Learning Format geht im April in die nächste Runde

Nach einem erfolgreichen ersten Durchlauf begeisterte der zweite Durchlauf durch weiter stark wachsendes Interesse an der Veranstaltungsreihe „WHU on Finance“. Für alle, die regelmäßig Kontakt mit...

weiterlesen

25.11.2016

Gemeinsames Projekt erhält EU-Förderung: WHU-moneymeets-Projekt ausgezeichnet

Die WHU – Otto Beisheim School of Management und das Kölner Fintech-Unternehmen moneymeets erhalten Dank ihrer erfolgreichen Teilnahme am Leitmarktwettbewerb CreateMedia.NRW EU-Fördergelder. Mit dem...

weiterlesen

12.02.2016

WHU on Finance – flexibles Weiterbildungsprogramm zur Finanzmarkttheorie im After-Work Format startet wieder im April

Nach einem erfolgreichen ersten Durchlauf im letzten Jahr mit mehr als 70 Teilnehmern aus 15 verschiedenen Instituten setzt die WHU ab Mitte April die Veranstaltungsreihe „WHU on Finance“ in...

weiterlesen