Aktuelles

Montag, 13. Oktober 2014

Burnout - kein Thema für Manager?

Die Tabuisierung des Erschöpfungssyndroms in den Führungsetagen

weiterlesen

Mittwoch, 13. Februar 2013

Was gutes Management bewirkt

Gutes Management verbessert die Leistung jedes Unternehmens. Aber sind lang bewährte Methoden wie die 1911 eingeführten „Grundsätze der wissenschaftlichen Betriebsführung“ von Taylor auch heute noch...

weiterlesen

Donnerstag, 10. Januar 2013

Kein Geld, sondern Lebensqualität

Berufseinsteiger streben verstärkt nach sozialer Verantwortung und Eigenständigkeit statt nach einem üppigen Gehalt oder einem schicken Firmenwagen. Großunternehmen wie 1&1 und Volkswagen zeigen...

weiterlesen

Montag, 03. Dezember 2012

Das Gutmenschen-Syndrom oder wie altruistisches Handeln das subjektive Zeitempfinden beeinflusst

Laut einer Studie der University of Pennsylvania soll selbstloses Handeln bei Menschen das Gefühl erzeugen, mehr Zeit zu haben und produktiver zu sein. Das berichtet die Assistenzprofessorin Cassie...

weiterlesen

Mittwoch, 31. Oktober 2012

Wie man Menschen vom Lügen abhält und so Steuereinnahmen erhöhen kann

Eine Studie der Duke University in North Carolina des US-Verhaltensökonom Dan Ariely hat Überraschendes ergeben: Selbst Betrüger haben von Grund auf ein Ehrgefühl und können schon durch kleine Tricks...

weiterlesen

Donnerstag, 27. September 2012

Artikel des Monats: Wahrnehmung von Verteidigungs-Strategien zum Schutz der Firmenreputation

In Entwicklungsländern zu produzieren ist per se nicht illegal. Dennoch kann allein der Vorwurf ausländische Arbeitskräfte auszubeuten den Ruf, genauer die Legitimität eines Unternehmens ernsthaft...

weiterlesen

Montag, 27. August 2012

Warum Management made in Germany in der Krise erfolgreich ist

Das Führungsverhalten deutscher Manager hat erheblichen Anteil am guten Abschneiden der deutschen Wirtschaft während der Wirtschaftskrise. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Harvard Business...

weiterlesen

Montag, 06. Februar 2012

Erfolgreiche Führungskräfte sind authentisch und resilient

Dr. Holger Karsten und Dipl.-Ing. Karsten Drath, MBA sprechen im Meinungsspiegel der Zeitschrift Business + Innovation (01/2012) über authentische und resiliente Führungsstile. Den ganzen Artikel...

weiterlesen

Donnerstag, 05. Januar 2012

Rede zur Unternehmensführung bei der Abschluss-Zeremonie des Kellogg-WHU Executive MBA Programms von 2011

Im Rahmen der Abschluss-Zeremonie des Kellogg-WHU Executive MBA Programms 2011, hielt Dr. Karl-Ludwig Kley, Vorsitzender des Executive Boards der Merck KGaA, eine Rede zur...

weiterlesen