BSc/MSc Austausch

Akademischer Kalender BSc/MSc

Semester 4. September bis 22. Dezember (*inklusive Klausuren)
Quarter I 4. September bis 28. Oktober*
Quarter II 30. Oktober bis 22. Dezember*
Verpflichtende Einführung 31. August und 1. September
Semester 8. Januar - 4. Mai (*inklusive Klausuren)
Quarter III 8. Januar - 3. März*
Quarter IV 5. März - 4. Mai*
Verpflichtende Einführung 4. und 5. Januar
Semester 3. September bis 21. Dezember (*inklusive Klausuren)
Quarter I 3. September bis 27. Oktober*
Quarter II 29. Oktober bis 21. Dezember*
Verpflichtende Einführung tba

Kursinformationen

  • Students are allowed to take courses according to their academic background and program studied at their home university. 
  • 80% of courses in the undergraduate program and 100% of the courses in the graduate programs are taught in English. 
  • Each semester at WHU is divided into two quarters. Therefore, most of the courses are taught only in one quarter.  
  • Information about courses that have been offered during past terms you may find in the online course guide.
    Due to the ongoing process of implementation of the new campus system, you may only be able to see at the moment courses offered until Spring 2016. In order to discuss your course approval with your home university, we kindly ask you to check courses offered in the last semesters, for your initial reference. The final course selection can only be made once the term has started at WHU.

Course registration will be opened only after the beginning of a semester, through our intranet. During the orientation days, there will be a separate info session dedicated to this topic. You will have an access to a detailed schedule of classes and exams upon arrival at WHU. It will be available in our intranet (http://www.my.whu.edu). You will receive your login data only after your arrival at WHU.

We consider the regular workload for exchange students to be 5 to 7 courses per semester. However, you should always discuss your choice of courses with your home university to make sure that your semester abroad will be validated!

Credits at WHU are stated in ECTS credits. This credit transfer system is used across the European Union and some other countries.

1 ECTS credit equals 25-30 hours of overall workload, i.e. including contact hours, group work, cases, lecture and exam preparation.

  • WHU offers classes running one quarter, as well as compact courses with a duration of just two or three full days. 
  • There are different methods of assessment (exams, papers, presentations, etc.).
  • In general a Bachelor of Science course has a total of 24 contact hours whilst a Master of Science course has 30 contact hours in total. 

WHU applies grading on a curve system whilst assessing the exams for each class. That means, that grades are distributed based on the performance of the class as a whole.

Grades at WHU are based on the following scale:

1.0 and 1.3 - EXCELLENT
1.7 and 2.0 - VERY GOOD
2.3 and 2.7 - GOOD
3.0 and 3.3 - SATISFACTORY
3.7 and 4.0 - SUFFICIENT
5.0              - FAIL  

 

 

 

Zulassung

Herbstsemester und ein Studienjahr: 1. Juni
Frühlingssemester: 1. Oktober

Informieren Sie uns bitte, wenn Sie es nicht schaffen sich in dem genannten Zeitraum anzumelden oder das Onlineformular auszufüllen.

Zulassungsverfahren
  • Wenn Sie daran interessiert sind bis zu zwei Monate an der WHU zu studieren, Ihre Heimatuniversität Sie ausgewählt hat und eine Partneruniversität der WHU ist, können Sie eine Zulassung als Austauschstudent an der WHU beantragen. Bitte informieren Sie das International Office Ihrer Universität für Details des Austauschprogramms der WHU.
  • Sobald Ihre offizielle Anmeldung bei uns eingegangen ist erhalten Sie von unseren Austauschkoordinatoren weitere Informationen über unser online Anmeldesystem.
  • Nachdem uns Ihre vollständige Bewerbung vorliegt, werden Sie ein Informationspaket und einen Brief mit Ihrer Zulassungsbestätigung erhalten, welche Ihnen die Tore nach Deutschland öffnen.
Zulassungsvoraussetzungen

Da wir dem Auswahlverfahren unserer Partneruniversitäten vertrauen, ist es nicht erforderlich, dass BCs und MSc Austauschstudenten Ihre Englischkenntnisse unter Beweis stellen. Jedoch empfehlen wir dringendst eine internetbasierende TOEFL Punktzahl von mindestens 95 Punkten oder Gleichwertiges.

Wenn Ihre Hochschule keine Partnerhochschule der WHU ist (siehe Liste der Partnerhochschulen der WHU), können Sie sich unter gewissen Bedingungen als Gaststudent oder Freemover an der WHU bewerben.

Um einen Aufnahmeantrag als Gaststudent oder Freemover an der WHU zu stellen, senden Sie bitte Ihre Bewerbung inklusive Ihres CV, Motivationsschreiben und Anschreiben an unsere Austauschkoordinatoren.

Im Gegensatz zu Austauschstudenten deren Studiengebühr durch ein Abkommen zwischen der WHU und deren Heimatuniversität abgedeckt ist, müssen Freemover-Studenten Studiengebühr an der WHU selbst zahlen.

Für weitere Informationen über unser Freemover Programm und unsere aktuellen Studiengebühren für Freemover-Studenten, kontaktieren Sie bitte den zuständigen Austauschkoordinator.

Wenn sie sich gerne als grundständiger Studierender an der WHU bewerben möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit dem zuständigen Programmbüro auf.

Accommodation

Wohnen

Unsere Wohnraum-Vermittlung wird Ihnen bei der Suche nach einer geeigneten Unterkunft für Ihren Aufenthalt helfen. Die WHU bietet verschiedene möblierte Wohnmöglichkeiten in Vallendar, von Ein-Zimmer-Wohnungen bis hin zu größeren Appartments. Die Mieten betragen zwischen 435 bis maximal 600 Euro pro Monat. Für die Wohnungen können Sie sich gleich im Rahmen Ihrer Online-Bewerbung zusätzlich registrieren.

Verfügbare Wohnmöglichkeiten

Für weitere Informationen zu den Wohnmöglichkeiten für ausländische Studierende besuchen Sie bitte die Website unserer Wohnraum-Vermittlung.

Bitte geben Sie Ihre Präferenzen im Rahmen der Online-Bewerbung unter dem Abschnitt "Wohnungen" an. Die Wohnungen werden nach dem Prinzip "first come, first serve" vergeben, dass heißt eine frühe Bewerbung lohnt sich. Etwa acht Wochen vor Beginn des Semesters werden Sie ein verbindliches Angebot, welches auf Ihren Angaben und den verfügbaren Optionen basiert, erhalten.

Sobald Sie eine Wohnungsoption angenommen haben, ist dies für das ganze Semester oder die gesamte Dauer Ihres Aufenthaltes verbindlich und wird mit einer Art "vorläufigem Mietvertrag" bestätigt. Als allgemeine Regel kann dieser weder widerrufen noch in irgendeiner Weise verändert werden.

Kontaktieren Sie unsere Wohnraum-Vermittlung:
Photo of Philomena  Richartz

Philomena Richartz

Housing Manager Facility Management

+49-(0)261-6509-505

Photo of Sabine  Neuer

Sabine Neuer

Housing Manager Facility Management

+49 (0)261 6509 506