Donnerstag, 27. Oktober 2016

IMC-Alumni erfolgreich in der Wissenschaft

Stephan Kramer und Sebastian Becker

Die WHU-Alumni Sebastian Becker und Stephan Kramer haben den Sprung von einer Assistenzprofessur auf eine dauerhafte Position (Tenure) an führenden europäischen Business Schools geschafft. Sebastian Becker wurde als Associate Professor für Accounting and Management Control an der HEC in Paris übernommen, Stephan Kramer forscht und lehrt als Associate Professor für Management Accounting and Control an der RSM in Rotterdam.

Beide haben 2011 am Institut für Management und Controlling (IMC) der WHU – Otto Beisheim School of Management promoviert, Becker mit einer Arbeit zum Thema „The innovation, change, and implementation of budgeting techniques”, Kramer über „Social and economic exchange in budgeting – an empirical analysis”. Mit ihnen hat das IMC sein Forschungsnetzwerk weiter verstärkt.

Die Übernahmeentscheidung honoriert die hervorragenden Leistungen der beiden Nachwuchswissenschaftler und ist gleichermaßen auch eine Auszeichnung der Arbeit des IMC für den wissenschaftlichen Nachwuchs. Die hohe Zahl von IMC-Alumni, die den Weg an renommierte Universitäten im In- und Ausland gefunden haben, zeigt, dass das IMC nicht nur in der Praxis sondern auch in der Wissenschaft ein hohes Renommee genießt. Im Hinblick auf die Ausbildung von wissenschaftlichem Nachwuchs im Controlling ist das IMC damit führend in Deutschland.