Montag, 10. Dezember 2018

WHU-MiM erreicht dritten Platz in THE-Ranking

Im kürzlich erschienen Times Higher Education (THE) Business Programs Ranking erreicht das Master in Management-Programm der WHU – Otto Beisheim School of Management den weltweit dritten Platz. Das Ranking erschien in diesem Jahr zum ersten Mal.

„Ich freue mich sehr, dass neben dem kürzlich erschienen FT European Business School Ranking auch das THE Ranking die hervorragende Qualität unseres Studienangebots erneut bestätigt“, erklärt Prof. Dr. Markus Rudolf, Rektor der WHU. Die WHU erreichte im weltweiten Gesamtranking den dritten Platz und belegte in den untersuchten Bereichen „Engagement“ und „Outcomes“ jeweils den ersten Platz.

THE hat in Zusammenarbeit mit dem Wall Street Journal Daten von Business Schools auf der ganzen Welt gesammelt und in diesem Jahr zum ersten Mal daraus ein Business Programs Ranking erstellt. Insgesamt wurden die Programme von 114 Business Schools aus 24 Ländern miteinander verglichen. Dabei wurden diese in vier Hauptkategorien auf ihre Qualität geprüft: „Resources“ (25%), „Engagement“ (25%), „Outcomes“ (38%) und „Environment“ (12%).