Mittwoch, 14. Februar 2018

Entrepreneurship-Experten tagen an der WHU

Quelle: fotolia / peshkova

Als neue Vorsitzende der renommierten Entrepreneurship (ENT) Division der Academy of Management (AOM) war Prof Dr. Christina Günther,  Inhaberin des IHK-Lehrstuhl für kleine und mittlere Unternehmen an der WHU, erstmals Gastgeberin des jährlichen Wintertreffens der Division. Vom 27. bis 28. Januar 2018 kamen hierzu führende Wissenschaftler aus der ganzen Welt, die in allen Themenfeldern des Unternehmertums und Familienunternehmen forschen, am Campus Vallendar der WHU - Otto Beisheim School of Management zusammen.

Als Vorsitzende der ENT Division ist Prof. Dr. Günther fortan bei der Gestaltung aller Strategien und Aktivitäten der Division federführend. Hierzu gehört auch die Koordination aller Aktivitäten im Zusammenhang mit der nächsten jährlichen AOM Konferenz, die im August 2018 in Chicago stattfinden wird. Während des Wintertreffens in Vallendar trafen die Teilnehmer wesentliche planerische Entscheidungen im Hinblick auf die Organisation der AOM Konferenz, die mit über 10.000 Teilnehmern als weltweit größte Management-Fachkonferenz gilt. Ein weiteres Ziel des Wintertreffens der ENT Division war die Ausarbeitung strategischer Pläne für die Weiterentwicklung des Forschungsfeldes Entrepreneurship. Zentrale Aufgabe war in diesem Jahr die Identifikation der wichtigsten und aktuellsten Problematiken in der Entrepreneurship-Forschung. So sprachen die Wissenschaftler über verschiedene Lösungsansätze, etwa zur Optimierung der Unterstützung junger Forscher und Doktoranden, die eine wissenschaftliche Karriere im Bereich Entrepreneurship anstreben.

Die AOM ist eine der führenden Vereinigungen für Management- und Organisations-Wissenschaftler. Mitglieder weltweit sind Professoren und Doktoranden an den Wirtschaftsfakultäten von Universitäten, Akademiker verwandter Sozialwissenschaften und anderer Forschungsfelder sowie Praktiker. Gegründet 1936, zählt die weltweite AOM Gemeinschaft inzwischen beinahe 20.000 Mitglieder aus mehr als 120 Ländern. Mit einem Zuwachs von 3.585 Mitgliedern und einer Steigerung von über 20 Prozent in den letzten fünf Jahren ist die Entrepreneurship Division eine der größten und die am schnellsten wachsende Division der AOM. Prof. Dr. Günther wurde Ende letzten Jahres zur Leiterin der Division gewählt. Sie folgt in dieser Position auf ausgezeichnete Wissenschaftler wie Shaker A. Zahra, David Audretsch, Sharon Alvarez und Mike Wright.