Donnerstag, 04. April 2019

Prof. Hagist Sachverständiger im Bundestag

Am 1. April 2019 war Prof. Dr. Christian Hagist als Sachverständiger zu einer Anhörung des Innenausschuss des Dt. Bundestags geladen.

Das Thema der Anhörung war die Einführung einer pauschalen Beihilfe für Bundesbeamte, welche sich in der Gesetzlichen Krankenversicherung versichern möchten. Dies entspricht dem in der freien Wirtschaft bekannten Arbeitgeberbeitrag. Prof. Hagist berichtete dem Ausschuss, welche Verteilungswirkungen sich durch eine solche Reform ergeben würden und sprach sich für eine alternative Reform der Beihilfe anstatt der Einführung einer pauschalen Beihilfe aus.

Zum Forschungspaper